Weihbischof AnsgarPuff

Beiträge zum Thema Weihbischof AnsgarPuff

Nachrichten
24 Bilder

Gesang von „Fortsetzung folgt“
Weihbischof Ansgar Puff kam nach Münstereifel und Houverath um 50 Jugendliche zu firmen

Bad Münstereifel/Houverath. Stolz wie „Oskar“ schauten jüngst zwei Messdiener, als ihnen von Weihbischof Ansgar Puff der Hirtenstab (Bischofsstab) und dessen Kopfbedeckung (Mitra) zur kurzzeitigen Verwahrung in die Hand gedrückt wurde. Grund des hochoffiziellen Bischofbesuchs waren Firmungen in der Kernstadt Bad Münstereifel und einige Stunden später in Houverath. Im Dezember 2013 besuchte der frühere Düsseldorfer Pfarrer und inzwischen seit zehn Jahren Kölner Weihbischof Ansgar Puff erstmals...

  • Bad Münstereifel
  • 22.12.21
  • 435× gelesen
Nachrichten
4 Bilder

Weihbischof betroffen von Zerstörungen nach Flut
Erstmals konnte sich der Würdenträger aus Köln ein Bild vom Zustand in Bad Münstereifel machen

Bad Münstereifel. Nur ein kurzer Blick auf die arg zerstörte Stadt Bad Münstereifel genügte, um bei Weihbischof Ansgar Puff aus Köln auch hinter der Maske die Betroffenheit in seinen Gesichtszügen zu erkennen. Zwar habe ihm sein Mitbruder Bad Münstereifels Pfarrer Christian Hermanns schon einiges über die Zerstörungen von Häusern, Straßen Brücken und auch einigen Kirchen übermittelt, habe auch er natürlich des Öfteren die Berichte im Fernsehen verfolgt, aber nun erstmals direkt die Ausmaße...

  • Bad Münstereifel
  • 22.12.21
  • 179× gelesen
Nachrichten
15 Bilder

Kölns Weihbischof Ansgar Puff erneut gern gesehener Würdenträger im Münstereifeler Höhengebiet
In St. Helena in der Mutscheid wurden diesmal 46 Jugendliche gefirmt

Kölns Weihbischof Ansgar Puff erneut gern gesehener Würdenträger im Münstereifeler Höhengebiet In St. Helena in der Mutscheid wurden diesmal 46 Jugendliche gefirmt Von Manfred Görgen Bad Münstereifel/Mutscheid. „Na dann grüßen sie mir mal sehr herzlich den lieben Heino von mir,“ sagte Weihbischof Ansgar Puff dem Reporter noch kurz vor der beginnenden Firmung von diesmal 46 Jugendlichen aus dem gesamten Stadtgebiet von Bad Münstereifel. Dies, als der Würdenträger erfahren hatte, das der...

  • Bad Münstereifel
  • 11.12.19
  • 423× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.