von

Beiträge zum Thema von

Nachrichten
Auch der Rapper Mo-Torres setzt sich mit Bert Ewald-Roesrath (links) für den Erhalt des ältesten Stadions von Köln ein.
3 Bilder

Rettungsaktion
Tribüne an Kölns ältestem Fußballplatz kann vielleicht saniert werden

Weidenpesch - (rs) Die Stadt hat abgewunken, als sie zur Sanierung der VfL-Tribüne auf der Pferderennbahn aufgefordert wurde. Auf Anfrage der Bezirksvertretung kam von der Stadt ein deutliches „Nein“. Mittlerweile ist das ehemalige Gelände des VfL 1899, der Weidenpescher Park neben der Galopprennbahn, eingezäunt. Denn vor 17 Jahren hatte der älteste Fußballverein Kölns seine Spielstätte verlassen und war auf die wenige hundert Meter entfernte Bezirkssportanlage Weidenpesch umgezogen. Auf seinem...

  • Nippes
  • 23.04.19
  • 30× gelesen
Nachrichten
Freuen sich über die Geburt von Florian (v. links): Mama Flora, Oberärztin Dr. Cigdem Inan, die Leitende Hebamme Alin Glaus, Hebamme Frau Kierdorf sowie Florians Vater.

Mutter mit 58
Der kleine Florian ist wohlauf

Leverkusen - Es hat schon was von einem kleinen Wunder: Eine 58-jährige Leverkusenerin hat am Freitag im Klinikum Leverkusen einen gesunden Sohn zur Welt gebracht. Florian wurde mit einem Gewicht von 3.360 Gramm und einer Größe von 53 Zentimetern geboren. Mutter und Kind sind wohlauf, teilte das Klinikum mit. Das Besondere bei dieser Schwangerschaft: Wie die Mutter berichtete, ist sie auf natürlichem Wege schwanger geworden. Viele Frauen haben in diesem Alter längst die Wechseljahre...

  • Leverkusen
  • 20.06.18
  • 9× gelesen
Nachrichten
Blattgold-Redakteur Ralf Fassbender (rechts) interviewt Moderator Dr. Eckart von Hirschhausen kurz vor Aufzeichnung der Sendung.
5 Bilder

Blattgold im Fernsehen
Erst als Zuschauer. Dann als Schreibwerkstatt

Köln - Ganz großes Kino: Die Blattgold-Redaktion war im Fernsehstudio! Und hat dort nicht nur die Aufzeichnung der neuen Sendung „Quiz des Menschen“ gesehen. Blattgold hat durch Ralf Fassbender auch den Moderator und Arzt Dr. Eckart von Hirschhausen interviewt.  #Article Dr. Eckart von Hirschhausen begrüßt am Donnerstagabend, 26. April, (20.15 in der ARD) die Schauspiel-Stars Andrea Sawatzki und Dietmar Bär, Moderatorin Sonya Kraus und Wetterexperte Sven Plöger. Diesmal geht es um falsche...

  • 25.04.18
  • 2× gelesen
Nachrichten
Die Lehrer Maria Kogan und Paul Engmann leiteten die Aktion „Rote Hand gegen Kindersoldaten“.

Gegen Kindersoldaten
Gymnasium Thusneldastraße beteiligt sich am „Red Hand Day“

Kalk - (sf). „Kinder sind keine Soldaten“, „Stift statt Waffe“, „Schule statt Kämpfen“ und „Bildung ist ein Kinderrecht“: Diese Forderungen haben die Schüler des Gymnasiums Thusneldastraße auf jeweils einem Blatt Papier festgehalten. Darunter haben sie einen roten Handabdruck gesetzt. Mit der Aktion protestieren die Gymnasiasten gegen den Einsatz von Kindersoldaten. Bereits im vergangenen Jahr hatten die Kalker Schüler die Aktion anlässlich des weltweiten Aktionstages „Red Hand Day“...

  • Kalk
  • 20.02.18
  • 24× gelesen
Nachrichten
Eingerahmt vom Reiterkorps Jan van Werth begrüßte Sitzungspräösident Manfred Schweinheim die Gäste im Pullmann. 

Karneval tut Gutes
Gagen für den Spendentopf

Köln - (ks). Im ausverkauften Saal des Pullmann-Hotels waren sogar einzelne Tische doppelt besetzt – die Nachfrage nach Karten für die Wohltätigkeitstsitzung des Vereins „Alles für Andere e.V.“ war wie immer ungebremst. Das Besondere daran: Alle Künstler traten ohne Gage auf, die Erlöse der Veranstaltung gehen in den Spendentopf von „Alles für Andere“. In dem Verein engagieren sich die Mitglieder der beiden großen Karnevalistenvereinigungen , dem Stammtisch Kölner Karnevalisten und dem Klub...

  • Köln
  • 06.02.18
  • 2× gelesen
Nachrichten
Drei Monate lang ließ Thorsten Kleinschmidt seine Kamera-Drohne über Brühl fliegen. Heraus kamen zehn Stunden Rohmaterial, die ungewöhnliche Blickwinkel zeigen.
4 Bilder

Brühl von oben
Neue faszinierende Einblicke in bekannte Orte

Brühl - Drei Monate war der Brühler Filmemacher, Regisseur und Editor Thorsten Kleinschmidt im Sommer im Brühler Stadtgebiet unterwegs gewesen. Aber er war nicht allein. Stetiger Begleiter war seine weiße Drohne, die er mit einer Filmkamera bestückt hatte. Zwanzig Mal ließ er sie in den Himmel steigen, öfter in den frühen Morgenstunden, aber stets, wenn gutes Licht vorhanden war. Doch was bewegte den jungen Familienvater zu diesem Einsatz? Sein Ziel und seine Aufgabe war es, seine Heimatstadt...

  • 22.11.17
  • 2× gelesen
Nachrichten
An dem malerischen Schloss Loersfeld starten die historischen Fahrzeuge zur 30. Auflage der Trips-Fahrt. Auch in dem englischen Landschaftspark werden Oldtimer ausgestellt.

30 Jahre Trips-Fahrt
Der Treffpunkt für Oldtimerfreunde in Kerpen

Kerpen - Die 30. Wolfgang Graf Berghe von Trips-Gedächtnisfahrt startet am Sonntag, 20. August, ab Schloss Loersfeld. Auch in ihrer 30. Auflage verspricht die Trips-Fahrt, die seit drei Jahrzehnten Treffpunkt für Besitzer historischer Fahrzeuge ist, für Oldtimerfreunde interessant zu werden. (red). In diesem Jahr sind unter den zahlreichen Veteranen neun Kleinwagen der Typen Messerschmitt, Goggomobil und Isetta, elf Motorräder von BMW, DKW. Zündapp, Norton und Triumph, aber auch 17 Autos dabei,...

  • Kerpen
  • 17.08.17
  • 5× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.