Vereinte

Beiträge zum Thema Vereinte

Nachrichten
In der Gasstätte  „Hängenden Gärten von Ehrenfeld“, feierten (v.l.) Stefan Ludwigs, Dozent an der Rheinischen Fachhochschule für Mediendesign, Severin Caspari (Engagement Global) davor (v.l.) Medienstudentin Jennifer Urbano und Michaela Rolfes (Allerweltshaus) zusammen mit ehrenamtlichen Helfern den Kampagnenauftakt "#Kölsche 17“.

85.000 Bierdeckel für ein nachhaltiges Köln
Sprüche für Entwicklungsziele

Köln - (as). „Hätzlich Willkumme en d‘r Stadt mit K“, „Odeme wolle mer all“ oder „Jede Jeck is anders“. Insgesamt 17 solcher kölschen Sprüche können Gaststättenbesucher aktuell auf Bierdeckeln finden. Die Sprüche stehen als kölsche Umsetzung für die 17 Ziele, die die Vereinten Nationen im Jahre 2015 im Rahmen der Agenda 2030 als Entwicklungsziele für alle dazugehörigen Staaten beschlossen haben. Die Idee zu dieser ungewöhnliche Bierdeckel-Aktion soll die Kölner motivieren, sich für eine...

  • Köln
  • 13.03.18
  • 14× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.