Sturmtief

Beiträge zum Thema Sturmtief

Nachrichten

Baumstürze auf dem Natursteig Sieg in Windeck
Lebensgefahr im Wald

Windeck-Herchen - Nach dem gestrigen Sturm Zeynep ist der Natursteig Sieg zwischen dem Appelhof und dem Dehlenbachtal in Herchen wegen mehrerer Baumstürze und überhängender Äste gesperrt. Weitere Bäume drohen umzustürzen. Die zuständigen Stellen sind informiert. Wir empfehlen allgemein, Waldgebiete an diesem Wochenende und auch in den nächsten Tagen aufgrund der Wetterlage zu meiden. Es besteht Lebensgefahr! Bürger- und Verschönerungsverein Herchen

  • Windeck
  • 19.02.22
  • 43× gelesen
Nachrichten
6 Bilder

Der Wind, der Wind....
Bergisch Gladbach muss passen

Was für ein Wetter! Trotzdem hatten die Bergisch Gladbacher Narren entschieden : "Wir lassen uns den Tulpensonntag nicht verderben!" So sollte er pünktlich um 13:11Uhr gestartet werden. Sehr zur Freude der Karnevalisten, die schon befürchtet hatten, ihren Zug absagen zu müssen. So wie ihre Nachbarn, die Kölner, es größtenteils tun mussten. Die Stimmung war trotz Sturmtief im Anmarsch und allgemeiner Schlechtwetterlage dennoch gut. Aber............ In letzter Minute sozusagen, wurde er dann doch...

  • Bergisch Gladbach
  • 23.02.20
  • 196× gelesen
Blaulicht
Bäume blockierten immer wieder Straßen und wurden von der Feuerwehr beseitigt

Autobahn lange Zeit wegen umgestürzter Bäume gesperrt
Sturm Eberhard beschäftigt Burscheider Feuerwehr

Burscheid - Sturm Eberhard zog am Sonntag mit Orkanböen über NRW hinweg und richtete auch in Burscheid zum Teil große Schäden an. Um 13:12Uhr erhielt die Leitstelle in Bergisch Gladbach den ersten Anruf besorgter Burscheider, worauf der Löschzug Stadtmitte alarmiert wurde. Zu diesem Zeitpunkt war das Ausmaß des Sturms im weiteren Verlauf noch nicht absehbar. Kurze Zeit später kamen die Einsatzmeldungen zeitweise fast im Minutentakt. Bis zum Abend mussten alle vier Löschzüge der Burscheider...

  • Burscheid
  • 11.03.19
  • 307× gelesen
  • 3
Nachrichten

Sturmtief Eberhard
Baum im Atrium umgestürzt

Durch das Sturmtief Eberhard ist ein Baum im Atrium in Frechen-Königsdorf umgestürzt. Die Feuerwehr war schnell vor Ort und hat den Baum an Ort und Stelle zerlegt und zum späteren Abtransport vorbereitet. Die Straße war dadurch kurzzeitig gesperrt. Weitere Einsätze der Feuerwehr im Atrium durch umgestürzte und nicht mehr verkehrssichere Bäume waren durch das Geräusch der Kettensägen zu vernehmen.

  • Frechen
  • 10.03.19
  • 242× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.