shoppen

Beiträge zum Thema shoppen

Nachrichten

Bonner Innenstadt
Weiter nur mit Maske in die City

Aufgrund der stark steigenden Corona-Infektionsfälle und der hoch ansteckenden Omikron-Variante verlängert die Bundesstadt Bonn die Maskenpflicht in der Bonner Innenstadt. Sie gilt bis einschließlich Mittwoch, 9. Februar 2022. Eine entsprechende Allgemeinverfügung hat die Stadt Bonn am Mittwoch, 12. Januar 2022, veröffentlicht; sie tritt am Donnerstag, 13. Januar 2022, in Kraft. Die Maskenpflicht soll dem Schutz der Bürger*innen vor Infektionen dienen, da in der Bonner Fußgängerzone viele...

  • Bonn
  • 13.01.22
  • 25× gelesen
Nachrichten
Shoppen in der Kreisstadt mit 2G-Bändchen.

Einkaufen mit 2G-Bändchen
2G-Armbänder beim Einkauf als Entlastung

Gummersbach. Die Coronaschutzverordnung NRW sieht vor, dass - mit Ausnahme von Läden, die Waren des täglichen Bedarfs verkaufen - im Einzelhandel und in der Gastronomie die 2G-Regel gilt; Zutritt hat nur, wer geimpft oder genesen ist. Um die Händler und Gastronomen bei der Kontrolle zur Einhaltung dieser Regel zu unterstützen und es der Kundschaft zu ersparen, sich in jedem Geschäft erneut ausweisen zu müssen, werden in Gummersbach Armbänder ausgegeben, mit denen die Überprüfung und der...

  • Gummersbach
  • 21.12.21
  • 274× gelesen
  • 1
Nachrichten
Die 2G-Kontrollbändchen. Sie werden nach Prüfung ausgegeben und sind gültig so lange sie am Arm getragen werden.

2G-Bändchen für entspanntes Einkaufen
2G-Bändchen für ein entspanntes Einkaufen

Niederkassel. In Bonn, Lohmar und Meckenheim gilt das sogenannte 2G-Kontrollband-System des Einzelhandelsverbandes Bonn-Rhein-Sieg-Euskirchen. Nun beteiligt sich auch die Stadt Niederkassel am Kontrollband-System mit zahlreichen Ausgabestellen. Mithilfe des grünen Bändchens, welches der Person nach Prüfung des Impfstatus sowie der Identität am Handgelenk angelegt wird, erhält die überprüfte Person Zugang zu Geschäften des Einzelhandels, zu Weihnachtsmärkten und zur Gastronomie in Niederkassel,...

  • Niederkassel
  • 17.12.21
  • 314× gelesen
Nachrichten
Die 2G-Kontrollbändchen erleichtern den Besuch von Einzelhandel, Gastronomie und Weihnachtsmarkt

Kontrollbändchen gewährt Einlass
Mit Kontrollbändchen überall Zugang erhalten

Lohmar. Der Einzelhandelsverband Bonn Rhein-Sieg Euskirchen initiiert für das gesamte Verbandsgebiet das sogenannten „Kontrollbänder-System“. Die Kontrollbändchen erleichtern den Kundinnen und Kunden den Besuch verschiedenster Einzelhandelsgeschäfte, Gastronomie und Weihnachtsmärkte im gesamten Verbandsraum Bonn, Rhein-Sieg und Euskirchen: Sie erhalten Zugang, ohne dabei jedes Mal ihren Impfstatus sowie ihre Identität nachweisen zu müssen. Das Vorzeigen des Kontrollbandes am Handgelenk reicht...

  • Lohmar
  • 16.12.21
  • 131× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.