Natur

Beiträge zum Thema Natur

Nachrichten
2 Bilder

Isegrims Rückkehr
Die Nationalparkausstellung „Wildnis(t)räume“ klärt über den Wolf in NRW auf

Schleiden-Vogelsang, den 20. Juni 2022. Jahrzehntelang gab es in Deutschland keine großen Beutegreifer. Nun gilt es, das Wildtier Wolf wieder kennen zu lernen und den respektvollen Umgang mit ihm neu zu gestalten. In der Erlebnisausstellung „Wildnis(t)räume“ in Vogelsang IP inmitten des Nationalparks informiert jetzt eine Sonderausstellung des NABU zu dem Thema „Die Rückkehr der Wölfe nach NRW“. Die Ausstellung klärt auf zur Biologie und dem Verhalten freilebender Wölfe und fasst aktuelle...

  • Euskirchen
  • 20.06.22
  • 10× gelesen
Nachrichten
2 Bilder

„Europäischen Tag der Parke“
Auszeichnung neuer Junior Ranger im Nationalpark Eifel

Schleiden-Gemünd, den 08. Juni 2022. Gleichzeitig mit dem Meilerfest am Sonntag, 12. Juni feiert der Nationalpark Eifel den „Europäischen Tag der Parke“: An diesem Aktionstag der Nationalparke, Biosphärenreservate und Naturparke bieten Verwaltung und Förderverein des Nationalparks zusammen mit dem Meilerteam ein buntes Programm von 10 bis 18 Uhr rund um den Kohlenmeiler an. Ein weiteres Highlight findet um 16 Uhr am Meiler statt: 15 Junior Ranger des Jahrganges 2021-2022 werden ausgezeichnet....

  • Euskirchen
  • 08.06.22
  • 9× gelesen
Nachrichten
Dachs mit Schädelverletzungen
8 Bilder

Achtung WILDWECHSEL
Tödliche Gefahr im Straßenverkehr

Die Meldung „Auf der Landstraße bei Kilometer 23,5 gab es einen Verkehrsunfall mit einem Reh. Das Tier ist verletzt in den angrenzenden Wald gelaufen und muss nachgesucht werden. Die Unfallstelle wurde mit einem roten Pfeil auf der Landstraße markiert“, so die sachliche Information der Polizei an den zuständigen Jagdausübungsberechtigten. Die Nachsuche mit dem geprüften Jagdhund führt zum verendeten (gestorbenen) Reh, einer tragenden Ricke. Der rechte Hinterlauf ist gebrochen, am rechten...

  • Euskirchen
  • 20.04.21
  • 97× gelesen
Nachrichten
26 Bilder

„Still ruht der See“: Gebaut um Hochwasserschäden für Bewohner entlang der Erft zu vermeiden
Ein wunderschönes Ziel für kurze Ausflüge für Jung und Alt

„Still ruht der See“: Gebaut um Hochwasserschäden für Bewohner entlang der Erft zu vermeiden. Ein wunderschönes Ziel für kurze Ausflüge für Jung und Alt Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Schönau/Eicherscheid. Ferienzeit und Ausflugszeit? Leider nicht für alle in Zeiten von  Corona. Darum ein passender Slogan: "Warum den Blick in die Ferne Schweifen, wenn das Schöne ist so nah?  Mehrere tausend Verkehrsteilnehmer auf Vier- oder Zweirädern fahren tagtäglich an diesem wunderschönen und einzigen...

  • Bad Münstereifel
  • 21.07.20
  • 4.333× gelesen
  • 2
  • 2
Nachrichten
Seiltanz 1
4 Bilder

Störche in Euskirchen - Kirchheim
Seiltanz

Überraschender und ungewöhnlicher Besuch am 04.09.2019 gegen 20.15 Uhr am Abendhimmel über Euskirchen - Kirchheim. Erstaunt beobachtete ich mehrere kreisende Störche im Bereich Talsperren- und Kirchheimer Straße, die offensichtlich Richtung Steinbachtalsperre flogen. Am Klosterberg konnte ich dann einige Störche auf Strommasten und Baumwipfeln entdecken, beobachten und fotografieren. Meine Fototechnik stieß durch die schon fortgeschrittene Abenddämmerung an ihre Grenzen, die Fotos sind daher...

  • Euskirchen
  • 05.09.19
  • 50× gelesen
Nachrichten
FriedWald
5 Bilder

(M)Ein Blick über den Nestrand
FriedWald Bad Münstereifel

Von der im Stadtgebiet Euskirchen liegenden Steinbachtalsperre gehe ich wenige hundert Meter auf der Straße „Arloffer Weg“ (K47?) Richtung Arloff, um dann in den ersten Waldweg links einzubiegen. Vorbei an einem kleinen Weiher, biege ich kurz danach rechts ab, verlasse damit das Gebiet der Stadt Euskirchen und folge dem gut ausgebauten Wirtschaftsweg durch Laub- und Nadelwälder auf dem Gebiet der Stadt Bad Münstereifel. Vorbei an der Schutzhütte „In den Stöcken“ führt der Weg nach links weiter...

  • Euskirchen
  • 23.06.19
  • 387× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.