Mobilität

Beiträge zum Thema Mobilität

Blaulicht

Betrunken unterwegs
In Schlangenlinien unterwegs im Kreis

Frechen/Hürth (lk). Alkohol im Straßenverkehr ist keine Frage des Alters, dies beweisen Polizeikontrollen am Montag, 4. April. Gegen 18.45 Uhr wurde der Polizei eine 72-Jährige in Königsdorf gemeldet, die mit ihrem Auto auf der Strecke Pfeilstraße – Friedrich-Ebert-Straße – Hildeboldstraße Schlangenlinien fuhr, dazu habe sie mehrfach unvermittelt gebremst, um anschließend wieder rasant loszufahren. Die verständigten Polizisten trafen die Autofahrerin an, als sie in ihre Hofeinfahrt fuhr. Als...

  • Rhein-Erft
  • 06.04.22
  • 61× gelesen
Nachrichten
Es ist es nicht nur wichtig, die Verkehrssicherheit des Rads, wie zum Beispiel die Bremsen, die Beleuchtungseinrichtungen und den Reifendruck zu überprüfen, sondern auch den Diebstahlschutz auf dem Plan zu haben. Die Polizei bietet dafür spezielle Kennzeichnungstage an.

Tipps für Radler
Start in die Freiluftsaison

Rhein-Erft-Kreis (red). Die Mitarbeiter der Kriminalprävention führen zu Beginn der Fahrradsaison Kennzeichnungen von Fahrrädern durch, um Diebstählen vorzubeugen. Mit dem Frühjahr, den steigenden Temperaturen und häufigerem Sonnenschein beginnt auch die Radsaison. Viele Menschen schwenken auf das Fahrrad als Verkehrsmittel um. Dabei ist es nicht nur wichtig, die Verkehrssicherheit des Rads, wie zum Beispiel die Bremsen, die Beleuchtungseinrichtungen und den Reifendruck zu überprüfen, sondern...

  • Rhein-Erft
  • 17.03.22
  • 71× gelesen
Blaulicht
Symbolfoto

Unfall auf dem Schulweg
12-Jähriger verletzt ins Krankenhaus

Brühl. Am Mittwochmorgen (9. März) ist ein 12-jähriger Junge bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Brühl leicht verletzt worden. Rettungskräfte brachten Schüler zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Gegen 8 Uhr fuhr der 12-Jährige mit seinem Fahrrad auf der Eichendorffstraße in Richtung des Kreisverkehrs von Pingsdorfer Straße, An der Pehle und Eichendorffstraße. Der Junge soll nach Angaben von Zeugen in den Kreisverkehr eingefahren sein, als sich zeitgleich ein Autofahrer (61) über...

  • Brühl
  • 10.03.22
  • 393× gelesen
Nachrichten
Wer am Steuer eine Maske trägt, sollte sich der allgemeinen Regeln der StVO bewusst sein.

Masken im Auto
Die Kreispolizei erklärt, was Fahrzeugführer beachten müssen

Rhein-Sieg-Kreis - Seit nun zwei Wochen gilt bundsweit die Pflicht, in öffentlichen Verkehrsmitteln und beim Einkaufen eine Mund-Nasen-Maske zu tragen. Da die „echten“ Masken (ob einfache OP-Maske oder FFP2-/FFP3-Masken) nach wie vor Mangelware sind bzw. in erster Linie medizinischem Personal zur Verfügung stehen sollten, ist es auch gestattet, selbst hergestellte Masken aus Stoff oder aber ein Tuch oder Schal zu benutzen. Über den Sinn und Zweck dieser Masken und anderer Mund und Nase...

  • Rhein-Sieg
  • 04.05.20
  • 13× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.