Mobilität

Beiträge zum Thema Mobilität

Nachrichten
Michael Brinkmann, Hans Burgwinkel, Gunter Schumann, Eigentümer des Poller Fischerhauses, Frank Schneider, Anwohner Klaus Kaster und Linda Schneider vom Poller Fischerhaus (v.l.) fordern eine Änderung der Verkehrsregeln auf dem Weidenweg. In der „Fahrradstraße“ sehen sie Gefahren für alle Verkehrsteilnehmer.

Vorfahrt birgt Gefahren
Anwohner einer Fahrradstraße in Poll fordern mehr Sicherheit

Poll - (sf) Vor etwa vier Jahren wurde der parallel zum Rhein verlaufende Weidenweg zur Fahrradstraße ernannt. Das Ziel: Eine schnelle Radwegeverbindung von Westhoven durch Poll nach Deutz. Von Radfahrern wird die Route seitdem sehr gut angenommen, der Radverkehr hat sich vom Rheinuferweg hoch zum Weidenweg verlagert. Die Frequentierung ist noch einmal stärker geworden, seitdem der Weidenweg im vergangenen Jahr eine neue Asphaltierung bekommen hat. Das klingt alles nach einer positiven...

  • Porz
  • 23.06.21
  • 20× gelesen
Nachrichten
Sylvia Buzas vom Bürgerzentrum Finkenberg war mit einem bunten Fahrrad unterwegs.

Viele Aktionen zum „Tag der Nachbarn"
Für mehr Zusammenhalt

Finkenberg - (sf). Mit einem knallbunten Fahrrad war Sylvia Buzas einen Tag lang in Finkenberg unterwegs. Die pädagogische Leiterin des Bürgerzentrums Finkenberg hatte Postkarten im Gepäck, die sie an Anwohner und Passanten verteilte. Zum bundesweiten „Tag der Nachbarn“ erinnerte Buzas mit den Postkarten daran, wie wichtig der Zusammenhalt im Veedel ist. „Auf gute Nachbarschaft“ oder „Schön, dass wir Nachbarn sind“ war auf den Karten zu lesen, die auch als ein Dankeschön für eine gut...

  • Porz
  • 02.06.21
  • 16× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.