Kurt-Bornhoff-Sportpark

Beiträge zum Thema Kurt-Bornhoff-Sportpark

Nachrichten
Bürgermeisterin Susanne Stupp (3.v.l.), Betriebsleiter Thomas Schlesinger (l.) und der neue Badleiter Mathias Pille (r.) begrüßten die ersten Gäste des Terrassenfreibades: Iris Theisen (3.v.r.), Anita Schürmann (2.v.r.) sowie Hermann Weiß (2.v.l.) mit seinen Söhnen Dominik (vorne links) und Anton.

Terrassenfreibad Frechen
Badesaison noch möglich

Das Terrassenfreibad Frechen ist in seine 65. Badesaison gestartet. Bürgermeisterin Susanne Stupp überreichte den ersten drei Badegästen Tagesfreikarten für das Schwimmbad im Kurt-Bornhoff-Sportpark.Frechen (lk). Über fünf Tageskarten konnte sich Iris Theisen freuen. Sie war der erste Badegast der Saison. Den zweiten Platz mit drei Tageskarten sicherte sich Anita Schürmann. Als dritte Gruppe kamen die Brüder Dominik und Anton Weiß mit ihrem Vater Hermann in den Genuss von noch zwei Tageskarten....

  • Frechen
  • 24.05.22
  • 199× gelesen
Nachrichten

Deutsches Sportabzeichen
Kleine Feier zum Abschluss

Frechen (lk). Bei einer kleinen Feier auf der Hauptkampfbahn im Kurt-Bornhoff-Sportpark hat das Frechener DSA-Team (Foto) 82 Sportler mit dem Deutschen Sportabzeichen (DSA) ausgezeichnet. Insgesamt haben im vergangenen Jahr 266 Sportler in Frechen das Deutsche Sportabzeichen errungen. Bereits zum 59. Mal erfolgreich war Dietrich Pabst, immerhin schon 83 Jahre alt. Bei den Frauen liegt Gertrund Heinsdorf (81 Jahre) mit 51 erfolgreichen Teilnahmen vorne. Für das Sportabzeichen trainiert wird...

  • Frechen
  • 16.05.22
  • 32× gelesen
Nachrichten

Eröffnung Terrassenfreibad Frechen
Es lockt das kühle Nass

Frechen (lk). Keine Begrenzung der Besucherzahlen, keine Online-Reservierungen von Badezeiten und wieder Barzahlung an der Kasse: Im Terrassenfreibad Frechen kehrt – nach den notwendigen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie – wieder der „prä corona – Badespaß“ ein. Bürgermeisterin Susanne Stupp eröffnet am Sonntag, 22. Mai, um 10 Uhr die Freibadesaison und hält für die ersten Badegäste kleine Präsente bereit. Das Bad im Kurt-Bornhoff-Sportpark ist anschließend montags bis donnerstags...

  • Frechen
  • 16.05.22
  • 506× gelesen
Nachrichten
Im vergangenen Jahr trafen sich die „Kidical-Mass“-Teilnehmer vor ihrer emo-Radtour auf dem Frechener Rathausplatz.

"Kidical Mass" in Frechen
Zweirad-Demo für sichere Fahrradwege

Auch in diesem Jahr heißt es wieder „Radeln für mehr Sicherheit“: Eine Gruppe Frechener Bürger ruft für Samstag, 7. Mai, 15 Uhr, erneut zur Fahrraddemo „Kidical Mass“ auf. Mitmachen können alle, die sich für ein fahrradfreundliches Frechen starkmachen möchten und ein Fahrrad haben. Frechen (lk). Unter dem Motto „Wir wollen eine Stadt, in der auch Kinder und Jugendliche sich sicher und selbstständig mit dem Rad bewegen können“ laden die Initiatoren alle dazu ein, gemein-sam bei einer polizeilich...

  • Frechen
  • 26.04.22
  • 157× gelesen
Nachrichten

Deutsches Sportabzeichen
Übergabe und Training

Frechen (lk). Frechener Sportler, die im vergangenen Jahr erfolgreich für das Deutsche Sportabzeichen trainiert haben, können es am Mittwoch, 4. Mai, 18 Uhr, auf der Hauptkampfbahn im Kurt-Bornhoff-Sportpark entgegennehmen. Die Feierliche Verleihung wird durch das Frechener DSA-Team vorgenommen. Im Anschluss werden kalte Getränke und Gegrilltes gereicht. Eine Woche später beginnt dann die Abnahme für das Deutsche Sportabzeichen 2022. Trainiert und abgenommen wird ab Mittwoch, 11. Mai, immer...

  • Frechen
  • 19.04.22
  • 37× gelesen
Nachrichten

Trödeln rund ums Stadion
Start in die Trödel-Saison

Frechen (lk). Kommenden Sonntag, 13. März, wird getrödelt und zwar in der Siedlung am Kurt-Bornhoff-Sportpark in Frechen. Unter dem Titel „Unsere Siedlung trödelt“ bieten Anwohner von zwölf Straßen, rechts und links der Allee zum Sportpark, Schätze aus Kellern, Garagen und Dachböden zu Schnäppchenpreisen an. Rund 50 Haushalte beteiligen sich an der Trödelaktion. Die Organisatoren freuen sich auf viele Besucher. An den Verkaufsstellen sollen Masken getragen und die Mindestabstände eingehalten...

  • Frechen
  • 07.03.22
  • 236× gelesen
Nachrichten
(v.l.) Bernhard von Rothkirch (FDP) und Dieter Zander (Perspektive) sind gegen einen großen Linienbus und für Kleinbusse und On-Demand-Verkehr zur Anbindung der Stadionsiedlung an den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV).

ÖPNV-Lücke soll geschlossen werden
Opposition kritisiert Linienbus-Pläne der Stadt

„Planung ohne die Bürger ist schon schlimm genug. Noch schlimmer aber ist Planung gegen die Bürger“, ärgern sich Bernhard von Rothkirch (FDP) und Dieter Zander (Perspektive für Frechen) über die ÖPNV-Pläne der Stadt Frechen für die Stadionsiedlung.Frechen. Vor drei Jahren schlossen sich Anwohner der Stadionsiedlung zur „Initiative Stadionbus“ zusammen, um der Frechener Politik einen Vorschlag zu unterbreiten: Ein sogenannter, kleiner „Quartierbus“, solle die vom ÖPNV vernachlässigte...

  • Frechen
  • 26.01.22
  • 161× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.