Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Nachrichten
3700 Pflanzen zieht Günter Stadtfeld dieses Jahr in seinem Schrebergarten heran.

Der Herr der Tomaten
Günter Stadtfeld sammelt für kranke Pänz

Tomaten sind seine Leidenschaft. 34 Sorten und 3700 Pflanzen zieht Günter Stadtfeld in diesem Jahr in seinem Schrebergarten in Zollstock heran. Und das, um krebskranken Kindern zu helfen. von stephanie brochZollstock. Denn der 70-Jährige gibt die Pflanzen gegen Spenden für den Förderverein krebskranker Kinder e. V. ab. Im letzten Jahr kamen so 3200 Euro zusammen. „Jeder gibt so viel er will. Aber es ist noch nie jemand gekommen, der sich ganz viele Pflanzen für ganz wenig Geld nehmen wollte“,...

  • Rodenkirchen
  • 09.06.22
  • 32× gelesen
Nachrichten
Der Teddy wird verarztet und den Pänz die Angst genommen.

Ängste abbauen
Wenn Teddy ins Hospital muss

Köln. Am 31. Mai und 1. Juni öffnet die Fachschaft der medizinischen Fakultät der Uni Köln auf dem Gelände der Uniklinik das „Teddybär-Krankenhaus“ in bunt geschmückten Sanitätszelten auf der Freifläche hinter der Klinikkirche. Der Vormittag ist für Kindergartengruppen reserviert, diese haben ab 9 Uhr die Möglichkeit, Gruppenbesuch zu buchen. In einer offenen Sprechstunde zwischen 14 und 16 Uhr bieten junge Medizinstudierende die Möglichkeit zum Besuch des Teddybär-Krankenhauses: Dort steht für...

  • Köln
  • 19.05.22
  • 37× gelesen
Nachrichten
Skye und Chase sind mit von der Partie, wenn es auf dem Picasso Platz rund geht.

Toggo - Generalprobe in Köln
Die Helden aus dem TV zum Anfassen

Zehn deutsche Städte dürfen sich ab dem 4. Juni auf den Besuch der Toggo-Tour freuen. Die Kölner kommen schon früher in den Genuss. Köln. Hautnah dran an beliebten TV-Charakteren und coolen Stars: Vom 4. Juni bis zum 25. September ist die Toggo-Tour wieder in zehn Städten in Deutschland unterwegs. Vor dem offiziellen Start lädt der TV-Sender „SUPER RTL“ am Samstag, 21. Mai, Kinder und ihre Eltern zur Generalprobe auf den Picassoplatz in der Nähe vom Tanzbrunnen ein. Exklusiv und vorab stehen...

  • Köln Innenstadt
  • 19.05.22
  • 252× gelesen
Nachrichten
Schwimmen lernen macht Spaß und ist wichtig - doch in Köln fehlt es an Schwimmkursen.

Nachfrage nach Schwimmkursen übersteigt Angebot
Engpass Wasserfläche

Köln (tau). Schwimmen in Köln, das war noch nie so ganz einfach - es wohnen relativ viele Menschen in dieser Stadt und dennoch ist die Zahl der Schwimmbäder begrenzt. „Es war leider auch früher, also vor der Pandemie, schon eng“, berichtet Franziska Graalmann, Pressesprecherin der KölnBäder. Doch durch die Pandemie ist die Situation nochmal etwas angespannter geworden. Monatelang waren die Bäder geschlossen. Ein gewisser Andrang war da vorprogrammiert. Kurse, die jetzt unter den notwendigen...

  • Köln
  • 27.01.22
  • 36× gelesen
Nachrichten
164 Bilder

So stelle ich mir Weihnachten vor
KWS-Malwettbewerb: Alle Bilder

Auch im Winter kann man gehörig ins Schwitzen kommen: Unter all den schönen Bildern unsere neun Favoriten auszuwählen, war genauso schwer wie in den vergangenen Jahren. Das war für unsere Jury nicht so einfach. Die Bewertungen lagen ganz nah beieinander. Aber sie hat es geschafft. An dieser Stelle möchten wir uns natürlich bei allen kreativen Kindern bedanken, die mitgemacht haben. Eure Bilder waren wirklich toll. So toll, dass der Kölner Wochenspiegel alle Bilder wieder ausstellen wird. Vom...

  • Köln
  • 17.12.21
  • 393× gelesen
Nachrichten
Klassenlehrerin Lina Herzig mit den Kindern der 4e der KGS Kupfergasse aus Urbach.
3 Bilder

Waldjugendspiele
Über 200 Kinder aus zehn Schulen lösten Aufgaben rund um den Wald

Porz - (kg) Hand aufs Herz! Könnten Sie auf Anhieb die Stimmen von Fuchs, Reh, Eichelhäher, Bussard, Dachs und Hase erkennen? Den mehr als 200 Kindern zehn Kölner Schulen wurden diese altbewährte Aufgaben von Yvonne Bouwmann von der Kölner Jägerschaft gleich zu Beginn gestellt. Als Erkennungshilfe dienten mit Nummern versehene Tierpräparate. Das Gut Leidenhausen ist seit 32 Jahren Austragungsort der „Kölner Waldjugendspiele“, die von der Kölner Jägerschaft organisiert und durchgeführt werden....

  • Porz
  • 03.11.21
  • 28× gelesen
Nachrichten
Unter der Leitung von Ballak Mbaye hatten die Kinder sichtlich viel Spaß am Trommel-Workshop, der zu den Highlights des diesjährigen Sommercamps „Finkenhoven“ zählte.
2 Bilder

Spaß im Sommerferiencamp
Finkenhoven lockte mit dezentralen Angeboten

Finkenberg - (sf) „Waka Waka Hey hey“, singen die Kinder und trommeln dabei im Takt mit. Selbstsicher spielen sie auf ihren Instrumenten und haben dabei sichtlich viel Spaß. Beim Konzertauftritt im Innenhof hinter dem Bürgerzentrum können sie endlich vorführen, was sie in den vergangen Tagen gelernt haben. Die Zuschauer verfolgen das musikalische Intermezzo von ihren Balkonen aus und spenden nach jeder Nummer Beifall. „Die Kinder sind alle sehr musikalisch“, stellte Ballak Mbaye nach dem...

  • Porz
  • 04.08.21
  • 13× gelesen
Nachrichten
Im Jugend- und Gemeinschaftszentrum Glashütte baut Saskia Meyer zusammen mit Kindern Essbares an. Das wird nach der Ernte gemeinsam verarbeitet und verspeist.

Bildung an oberster Stelle
"Wenn wir so weiter machen, schaufeln wir unser Grab"

Porz - (sr) Am 5. Juni ist der Tag der Umwelt. Aktionstage für Nachhaltigkeit gibt es unter anderem auf der ganzen Welt vom 30. Mai bis zum 5. Juni. Doch was ist das eigentlich, Nachhaltigkeit? Ressourcen so maßvoll nutzen, dass alle beteiligten Systeme keinen Schaden nehmen, „dass die Bedürfnisse der jetzigen Generation befriedigt werden, ohne die der nachfolgenden zu gefährden“, sagt Ernährungsphysiologin Saskia Meyer,„der Fleischkonsum ist ein Beispiel dafür, was ganz sicher nicht nachhaltig...

  • Porz
  • 26.05.21
  • 73× gelesen
Nachrichten

05.12.2020 Tag des Ehrenamts
Der MENTOR – Die Leselernhelfer Bundesverband fordert mehr ehrenamtliche Hilfe für Kinder in der Pandemie

Kinder und Jugendliche leiden unter der Pandemie. Sie können die Schulen besuchen, aber Verabredungen zum Sport, Treffen mit Freunden, Angeboten von Jugendzentren und Förderprogrammen dürfen sie - wenn überhaupt - nur eingeschränkt nachgehen. Die Folgen, die das für die jungen Menschen hat, können ihre Eltern allein oft nicht auffangen. Daher plädiert der MENTOR – Die Leselernhelfer Bundesverband e.V. für mehr Solidarität mit den Kindern und Jugendlichen. Damit die Corona-Einschränkungen keine...

  • Köln
  • 02.12.20
  • 50× gelesen
Nachrichten
4 Bilder

Sternsinger sammeln 5000€ für den Frieden im Libanon
Sternsinger in Köln Weiden am 11. Januar 2020

Ausgestattet mit dem Sternsinger Ausweis des katholischen Kirchgemeindeverbandes Lövenich-Weiden-Widdersorf zogen heute 40 Kinder im Alter von 6-16 Jahren der Gemeinde St.Marien aus, um den Segen Gottes in Häuser und Wohnungen in Köln-Weiden zu bringen. Begonnen hat der Tag um 10.00 h in der Heilig-Geist-Kirche in Weiden (am Rheincenter) mit der Aussendungsfeier und Segnung der von den Kindern gebastelten Friedenstauben durch die Gemeindereferentin Sabine Peters. Rund 150 Haushalte besuchten...

  • Lindenthal
  • 11.01.20
  • 221× gelesen
  • 2
Nachrichten

Spende
Geschenke für Pänz von der KG Köln-Rodenkirchen

Mit viel Herzblut durften wir über 60 Geschenke für bedürftige Pänz in der Diakonie Michaelshoven an den Vorstand, Uwe Ufer, und Ehreenamtskoordinator, Carlos Stemmerich, übergeben. Zusammen mit weiteren vielen Päckchen der Kölschen Fründe und leckerem Gebäck von Dirk Richter. Bewegt lauschten wir mit einer Abordnung der KG Köln-Rodenkirchen den Worten von Herrn Ufer und Herrn Stemmerich die uns die Arbeit der Diakonie erläuterten und uns somit auch einen Einblick rund um die Wertschätzung...

  • Rodenkirchen
  • 16.12.19
  • 99× gelesen
  • 1
  • 1
Nachrichten
4 Bilder

Filmdreh zur UN-Konvention
"Wir haben Rechte!"

Seit 30 Jahren besteht die UN-Konvention "Kinderrechte". Die Bezeichnung Kinderrechtskonvention ist eine Abkürzung für das Übereinkommen über die Rechte des Kindes (Convention on the Rights of the Child, CRC) und ist das wichtigste internationale Menschenrechtsinstrumentarium für Kinder. Kinderrechte sind Menschenrechte. Das Übereinkommen über die Rechte des Kindes gehört zu den internationalen Menschenrechtsverträgen der Vereinten Nationen. Die Kinderrechtskonvention wurde am 20. November 1989...

  • Köln
  • 25.02.19
  • 107× gelesen
  • 1
Nachrichten

„straight outta mama“
Von nervigen Müttern, dem Karriereknick und überfüllten Krankenhäusern

„Gerade heraus eine Mama“ ist die Übersetzung ihres Projekts „straight outta mama“. Zu finden sind Esra, Debbie und Aylin bei Instagramm, Facebook und in ihrem eigenen YouTube-Channel. Die drei jungen Mütter kennen sich schon seit einigen Jahren, das heißt, eigentlich sind ihre Partner alte Freunde, die das Glück haben, dass sich ihre Frauen ebenfalls sehr gut verstehen. Und das so gut, dass sie ein gemeinsames Mama-Projekt ins Leben riefen. „Es gibt so viele Fragen“, erzählt die 31-jährige...

  • Porz
  • 21.09.18
  • 67× gelesen
Nachrichten
Schaurig ging es bei den Gruselpuppen zu.

Neues Kapitel bei Zirkus Contutti
Kooperation mit dem Bewegungstheater

Innenstadt - (hub). In seinem Zirkusprogramm wartet der Zirkus Contutti der Michaeli Schule mit mehreren Neuerungen auf. Auf der Bühne wird die Zirkus-AG vom Bewegungstheater unterstützt. Der Zirkus hat ein neues Logo und ein eigenes Informationsblatt „Zirkus Contutti Zeitung“. Das neue Programm „Augenblicke in Raum und Zeit“ führte die Darsteller durch ein Labyrinth. Dabei erlebten sie hinter jeder Türe unterschiedliche Gefühlswelten. Das Publikum sah auf Trampolinen springende Handwerker, auf...

  • Köln Innenstadt
  • 29.03.18
  • 4× gelesen
Nachrichten
Lilo Gennies und Porzer Schulsozialarbeiter sind mit dem Pilotprojekt „Jugendschutz zum Anfassen“ sehr zufrieden. Rund 100 Kinder und Jugendliche nahmen teil.

Mehr Wissen und mehr Durchblick
In Porz startete Pilot zum Mitmach-Jugendschutz

Porz - (kg). Das Wissen um Jugendschutzgesetz, Medien, Sucht und Konsum wurde Anfang März mit einem bezirksweiten Projekt angereichert und unter die Lupe genommen. Teilgenommen haben rund 100 Kinder und Jugendliche, eine neunte Klasse kam von der Finkenbergschule, eine achte Klasse vom Stadtgymnasium, und zwei siebte Klassen von Realschulen. „Die jungen Leute wurden nicht bewertet, sie konnten ganz viel mitmachen“, schildert Lilo Gennies, die Leiterin der städtischen Schulsozialarbeit, das...

  • Porz
  • 27.03.18
  • 14× gelesen
Nachrichten
Das für 2.500 Euro ersteigerte Bild mit den Originalunterschriften von Brings wechselt seinen Besitzer.

Rekordsumme erreicht
"Dat kölsche Hätz"

Köln - (ck). 402.067,34 Euro erzielte die Solidaritätsaktion für krebskranke Kinder „Dat Kölsche Hätz“ bislang an Spenden. Es wurden nicht nur sämtliche Erwartungen, sondern auch alle bisher erreichten Summen haushoch übertroffen. Bereits vor der Benefiz-Karnevalssitzung war eine stattliche Spendensumme von über 200.000 Euro zusammengekommen, die im Lauf des Abends durch die Versteigerung eines Fotos von Jessica Kellershoven mit der Gruppe Brings als Motiv und ihren Originalunterschriften für...

  • Köln
  • 06.02.18
  • 4× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.