Impfzentrum

Beiträge zum Thema Impfzentrum

Nachrichten

Ab Montag gibt's Novavax
Landrat: Hoffe, viele Ungeimpfte nutzen das Angebot

Rhein-Erft. Ab kommenden Montag (28. Februar) wird im Impfzentrum des Kreises in Hürth der Impfstoff der Firma Novavax verimpft. Hierfür stehen 4.000 Impfdosen für die Woche bis 04.03.2022 zur Verfügung. Eine entsprechende Lieferung wurde dem Kreis heute vom Land angekündigt. Die Termine für die Impfung können online unter rek.impfsystem.de gebucht werden. Der Großteil des erwarteten Impfstoffes sind nach Erlass des Landes für Beschäftigte aus Unternehmen und Einrichtungen reserviert, die der...

  • Rhein-Erft
  • 25.02.22
  • 224× gelesen
Nachrichten
Für Menschen, die aus welchen Gründen auch immer Angst vor einer Corona-Impfung haben, bietet das Kreisgesundheitsamt ab sofort ganz besondere Beratungsgespräche an.

Angst für der Impfung?
Experten gegen Impfangst

Wie wichtig eine Corona-Schutzimpfung ist, zeigt sich an Patientinnen und Patienten, die an einem schweren Verlauf einer COVID-19 Infektion leiden. Region (red). „Sehr viele Menschen an Rhein und Erft haben sich deshalb bereits impfen lassen“, heißt es in einer Erklärung des Kreisgesundheitsamtes. Bei manchen sorgt jedoch allein der Gedanke an einer Impfung für Unbehagen. Sie scheuen den Weg, da sie Spritzenangst, Angst vor einer Impfung, vor Nadeln, vor medizinischen Interventionen, vor engen...

  • Rhein-Erft
  • 07.02.22
  • 238× gelesen
Nachrichten
Eine Woche früher als zunächst angekündigt, soll jetzt der Impfstoff für die 5.- bis 11-Jährigen im Hürther Impfzentrum ankommen.

BionTech liefert früher
Kreis bereitet Impfung der 5- bis 11-Jährigen vor

Region. Der Rhein-Erft-Kreis bereitet sich auf die Impfung der Kinder im Alter zwischen 5-11 Jahren vor. Ergänzend zu dem Angebot der niedergelassenen Kinderärztinnen und Kinderärzten sowie Jugendmedizinerinnen und Jugendmedizinern sowie den Hausärztinnen und Hausärzten stellt sich der Kreis vorbehaltlich weiterer Entscheidungen des Landes und einer etwaigen Empfehlung der STIKO für die Impfungen von Kindern im Alter von 5-11 Jahren auf. Aktuell bestehen Unsicherheiten über den Impfbeginn. Die...

  • Rhein-Erft
  • 03.12.21
  • 439× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.