corona

Beiträge zum Thema corona

Nachrichten
Symbolfoto

Corona-Ticker Leverkusen
Elf Corona-Patienten in Leverkusener Kliniken

25. Mai Im Klinikum Leverkusen werden aktuell zehn COVID-19-Fälle behandelt, drei Patienten sind intensivpflichtig, sechs stammen aus Leverkusen. St. Remigius Krankenhaus Opladen: ein SARS-CoV-2 positiver Patient, davon keiner auf der Intensivstation, davon keiner beatmet St. Josef Krankenhaus Wiesdorf: keine SARS-CoV-2 positive Patienten Aktuell liegt die 7-Tages-Inzidenz der Neuinfektionen bei 285,5 +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ 24. Mai Im Klinikum...

  • Leverkusen
  • 25.05.22
  • 4.185× gelesen
Nachrichten

Schutz gegen Corona
Hier wird in Leverkusen geimpft

Mobile Impfangebote im Mai Die Stadt Leverkusen bietet im Mai folgende mobile Impfmöglichkeiten in den Stadtteilen an: • Donnerstag, 19.05.2022, 10:00 – 14:00 Uhr, Aldi-Süd Bürrig, Overfeldweg 7, 51571 Leverkusen – Bürrig • Samstag, 28.05.2022, 10:00 – 14:00 Uhr, Real Markt Stixchesstr 123, 51377 Leverkusen – Manfort Es sind Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen möglich für Personen ab 12 Jahren möglich. Die Auffrischungsimpfung können grundsätzlich alle Geimpften über 12 Jahren erhalten,...

  • Leverkusen
  • 13.05.22
  • 967× gelesen
Nachrichten
Die Maskenpflicht wird am Samstag, 5. März, in den Fußgängerzonen Leverkusens aufgehoben.

Ab Samstag, 5. März,
Maskenpflicht in Leverkusener Fußgängerzonen wird aufgehoben

Heute wurde ein neue Ausgabe des Amtsblattes veröffentlicht, dass über die Aufhebung der Allgemeinverfügung zur Maskenpflicht in Fußgängerzonen ab Samstag, 5. März, informiert, teilt die Stadt Leverkusen mit. "Die Allgemeinverfügung vom 14. Januar 2022 zur Verpflichtung zum Tragen einer Maske an bestimmten Orten in Leverkusen, die mit Allgemeinverfügung vom 17. Januar 2022 und mit Allgemeinverfügung vom 9. Februar 2022 geändert worden ist, wird aufgehoben. Die Anordnung zu Ziffer 1 dieser...

  • Leverkusen
  • 04.03.22
  • 312× gelesen
Nachrichten
Der Schlebuscher Weibersturm wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Stattdessen wird der Zugang zu Fußgängerzone und Lindenplatz erheblich eingeschränkt.

Karneval 2022
In diesen drei Brauchtumszonen darf in Leverkusen gefeiert werden

Auch in diesem Jahr kann der Karneval pandemiebedingt nicht wie gewohnt gefeiert werden: Die Karnevalszüge in Leverkusen finden nicht statt, die Karnevalsgesellschaften haben auf Empfehlung der NRW-Landesregierung schon vor Weihnachten ihre Sitzungen abgesagt. Und dabei wird es bleiben, erklärte Dezernent und Leiter des Krisenstabs Marc Adomat in der wöchentlichen Corona-Pressekonferenz: An Karneval gilt in Leverkusen ein Umzugsverbot. Feiern unter Auflagen ist jedoch möglich, in den...

  • Leverkusen
  • 11.02.22
  • 4.830× gelesen
Nachrichten

Ab Montag gilt 2Gplus
Klinikum Leverkusen verschärft Besucherregeln

Aufgrund der hohen Inzidenz in Leverkusen und der Region sieht sich das Klinikum Leverkusen gezwungen, Besuchsregeln zu verschärfen. "Wir möchten dadurch unter anderem unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schützen, damit wir als Krankenhaus für die Menschen in Leverkusen handlungsfähig bleiben. Gleichzeitig dient die Verschärfung natürlich auch dem Schutz unserer Patientinnen und Patienten", teilt das Klinikum mit. Ab Montag, 31. Januar, gilt deshalb für Besuche im Klinikum: 2G+ GEIMPFT oder...

  • Leverkusen
  • 28.01.22
  • 379× gelesen
Nachrichten

Panne in Impfstelle in den Luminaden
Impfstoff kurz nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums verimpft

Im Rahmen der regelmäßigen Qualitätsprüfung der Impfstelle in den Luminaden ist am Freitag, 7 Januar, ermittelt worden, dass an zwei Tagen (4. Januar und 6. Januar) in der Impfstelle ein 2 bzw. 4 Tage abgelaufener Impfstoff von Moderna verimpft wurde, teilt die Stadt Leverkusen mit. Betroffen seien 199 Impfungen. Die Ursache für die fehlerhafte Nutzung des Impfstoffs liege in einer falschen Zuordnung des Mindesthaltbarkeitsdatums anhand des Lieferscheins, die im Rahmen der Lieferkette durch die...

  • Leverkusen
  • 10.01.22
  • 451× gelesen
Nachrichten
Mit eigens gedrehten Videobotschaften möchte der Integrationsrat zur Steigerung der Impfrate beitragen.

Integrationsrat Leverkusen
Video-Clips werben für Corona-Impfung

Leverkusen. Damit angesichts der bevorstehenden neuen Welle durch die Omikron-Variante möglichst viele Menschen die dringend notwendige Impfung gegen das Corona-Virus wahrnehmen, wendet sich der Integrationsrat der Stadt Leverkusen mit mehreren Video-Botschaften an die Öffentlichkeit. Die Steigerung der Impfquote – das ist für den Integrationsrat der Stadt Leverkusen als politische Vertretung von rund 14.000 Leverkusenern ein entscheidender Faktor beim Kampf gegen das Corona-Virus und seine...

  • Leverkusen
  • 04.01.22
  • 23× gelesen
Nachrichten
Zu den Maßnahmen der ambulanten pneumologischen Rehabilitation zählen unter anderem Übungen mit dem Ball, die Diplomsportlehrer Henryk Polanski hier vorführt.

Langzeitfolgen von Corona
Lungenfachärzte des Remigius-Krankenhauses raten zur Impfung

„Alle fingen fast bei null wieder an zu trainieren. Die Patienten waren selber fassungslos über den eigenen desolaten Zustand“. Mit diesen Worten kommentierte eine Leverkusenerin die Situation ihrer ehemaligen, an Corona erkrankten Mitpatienten. Gerade erst hatten Fachärzte des Opladener Remigius-Krankenhauses über Langzeitfolgen von Covid 19 berichtet und Lösungen aufgezeigt, wie sie den Betroffenen in der ambulanten pneumologischen Rehabilitation helfen. Anlass dazu war die Anerkennung als...

  • Opladen
  • 11.11.21
  • 47× gelesen
Nachrichten
17 Bilder

Hingucker die Erfreuen und Aufmuntern!
Corona - Karneval - Sesamstreet

Heute (12.02.2021) bei einem Spaziergang hier in der oberen Neustadt in Leverkusen - Opladen gesehen, an der Kreuzung in den Nebenstraßen Wilhelmstraße/ Im Hederichsfeld. Alle die dort vorbei gehen, sehen zumindest hin, haben gleich ein Lächeln (unter der Schutzmaske) und oft auch eine erfreute Bemerkung. DANKE dem "Unbekannten", für diese schöne Idee!

  • Opladen
  • 12.02.21
  • 171× gelesen
Nachrichten
Die Räuber sind außer Rand und Band: Kein Märchen dieses Jahr! Doch wir hoffen alle auf nächstes Jahr!
(Kindermärchen "Die Bremer Stadtmusikanten" - 2019)
3 Bilder

Die Volksbühne Bergisch Neukirchen e.V. verzaubert Groß und Klein leider erst wieder 2021
Ein großes Wiedersehen im nächsten Jahr

Eine lange Zeit des Wartens liegt hinter der Volksbühne Bergisch Neukirchen e.V. Zunächst schien es noch ziemlich ungewiss, wann genau es mit den einzelnen Stücken der Volksbühne Bergisch Neukirchen e.V. auf die Bühne geht. Nun ist es sicher: Dieses Jahr wird es leider kein Stück der Volksbühne Bergisch Neukirchen e.V. geben. Und dennoch ist der Amateur-Theaterverein intern vielfältig unterwegs und plant alles für das weitere Jahr 2021. Nachdem auch das Kriminalstück „Die Mausefalle“ von Agatha...

  • Leverkusen
  • 25.09.20
  • 172× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.