Ahrem

Beiträge zum Thema Ahrem

Nachrichten
Die amtierenden „St. Jann“-Majestäten - hier Sabine Filz-Pretorius und Dirk Pretorius - freuen sich besonders auf das Schützenfest vom  25. bis 27. Juni in Ahrem.

St. Johannes Schützen
Nach zwei Jahren Pause feiert auch Ahrem wieder

Erftstadt-Ahrem. Auch für die St. Johannes Schützenbruderschaft Ahrem 1925 e.V. heißt es nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause: Endlich darf wieder gefeiert werden. Und so sind zum Schützenfest von „St. Jann“ nicht nur die Ahremer vom 25. bis 27. Juni herzliche eingeladen. Besondere Vorfreude herrscht bei den amtierenden Majestäten: Sabine Filz-Pretorius (mit Dirk Pretorius), Sarina Broichgans (mit Karsten Simon), Jonas Janßen und Zoé Manheller. Beginnen werden die Feierlichkeiten der...

  • Erftstadt
  • 23.06.22
  • 366× gelesen
Nachrichten
„Buschmanns“ Vermächtnis: Michael ­Zemans Frau Andrea überreichte Frank Jüssen den symbolischen Spenden-Scheck für Flutopfer in Erftstadt.
2 Bilder

"Buschmanns" letzte Spenden-Aktion
4000 Euro für Erftstädter Flutopfer

Erftstadt. „Wir selbst haben so viel Hilfe als Betroffene der Flutkatastrophe erfahren, jetzt möchte ich gerne etwas zurückgeben!“ Mit diesem Versprechen hatte Michael Zeman, in der Fußball-Fangemeinde besser bekannt als der Bayern-„Busch­mann“, zu Jahresbeginn eine Auktion mit außergewöhnlichen Fußball-Exponaten gestartet. Nach dem Auktionsende wollte der „Buschmann“ dann das offizielle Spenden-Ergebnis verkünden, doch es kam alles anders: Der Erftstädter war vom Supreme Committee der WM Ende...

  • Erftstadt
  • 22.06.22
  • 1.086× gelesen
Nachrichten
Gregor Golland (l.) dankte Tanja Gietzen und allen Engagierten für ihren Einsatz nach der Flutkatastrophe - und versprach den Ahremern seine Hilfe bei den noch ausstehenden Projekten.
5 Bilder

Ahrem nach der Flut
Die Tür zur Erinnerung, ein Wappen und vieles mehr

In wenigen Wochen jährt sich bereits zum ersten Mal die Flutkatastrophe. Auch in Ahrem war ein Großteil der ­Einwohner direkt von den ­Wassermassen betroffen. Das schweißte zusammen - und ließ nach der „ersten Hilfe“ viele neue Ideen reifen. Erftstadt-Ahrem. „Auch hier in Ahrem sieht es bei vielen Betroffenen noch gar nicht gut aus. Einige werden auch ein Jahr danach im Grunde noch in einem Rohbau sitzen“, fasst Ortsbürgermeisterin Tanja Gietzen die Lage zusammen. „Hinzu kommt, dass unser...

  • Erftstadt
  • 01.06.22
  • 584× gelesen
Nachrichten
In Haushalten in Ahrem, Blessem, Dirmerzheim, Gymnich, Herrig, Kierdorf, Konradsheim, Köttingen, Lechenich und Liblar werden ab dem 14. März turnusmäßig Wasserzähler getauscht.

Austausch der Wasserzähler
Wasserzähler werden turnusmäßig getauscht

Erftstadt (vd.) In insgesamt zehn Ortsteilen von Erftstadt stehen ab Montag, 14. März, turnusmäßige Wechsel der Wasserzähler auf dem Plan. Betroffen von diesem Austausch der Wasserzähler sind Haushalte in den Ortsteilen Ahrem, Blessem, Dirmerzheim, Gymnich, Herrig, Kierdorf, Konradsheim, Köttingen, Lechenich und Liblar. Seitens der Stadt Erftstadt heißt es: „Hierfür wurde ein Dienstleister, die Firma Immotec Beyer, beauftragt. Alle Zähler, die sechs Jahre alt sind, werden ausgetauscht. “ Zudem...

  • Erftstadt
  • 03.03.22
  • 642× gelesen
Nachrichten

Baustelle an der B265
Zwischen Lechenich und Erp vom 21. bis 25. Februar

Der Landesbetrieb Straßen wird Ende Februar ein Teilstück der B265 zwischen Lechenich und Erp instand setzen. Das bedeuten die Arbeiten für die Verkehrsteilnehmer: Vom 21. bis 25. Februar wird die B265 in einem Teilabschnitt zwischen Lechenich und Erp vom Landesbetrieb Straßen instand gesetzt. Betroffen ist demnach ein etwa 800 Meter langer Abschnitt vor Erp - genauer gesagt ab der nördlichen Einmündung der Luxemburger Straße von Erp aus auf die B 265 in Richtung Lechenich. Die Zufahrt nach Erp...

  • Erftstadt
  • 10.02.22
  • 1.265× gelesen
Nachrichten
Michael Zeman inmitten seiner Exponate, die er zu Gunsten von Flutopfern in Erftstadt bis zum 13. Februar, 23 Uhr, versteigert - mit dabei auch Trikots von Götze, Fink oder Santa Cruz.
Video 10 Bilder

Müller, Neuer, Havertz & Co.
Versteigerung des Bayern-„Buschmann“ für Erftstädter Flutopfer

„Wir haben selbst so viel Hilfe erfahren, jetzt möchte ich ­gerne etwas zurückgeben und ebenfalls helfen!“ Deshalb hat Michael Zeman, in der ­Fußball-Fangemeinde besser ­bekannt als der Bayern-„Buschmann“, eine Auktion mit außergewöhnlichen Fußball-Exponaten gestartet. Der Erlös ist komplett für Flutopfer aus Erftstadt bestimmt. Angesichts einer solchen Auswahl geht jedem Fußball-Fan das Herz auf: Trikots samt Unterschriften von Thomas Müller und Manuel Neuer, signierte Foto-Collagen von...

  • Erftstadt
  • 13.01.22
  • 1.001× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.