45 Wehrleute im Einsatz
Karnevalslager in Brühl komplett ausgebrannt

Das Karnevalslager in Brühl-Ost wurde durch den Brand und mehrere Explosionen völlig zerstört.
  • Das Karnevalslager in Brühl-Ost wurde durch den Brand und mehrere Explosionen völlig zerstört.
  • Foto: Brodüffel

Brühl (bro). In der Nacht zum Sonntag ist in Brühl-Ost an der Sürther Straße ein Karnevalslager komplett ausgebrannt. Während des Brandes kam es in der Halle neben dem Gelände der Telekom auch zu mehreren Explosionen. Die Löscharbeiten konnten erst am Sonntagmittag beendet werden. Insgesamt 45 Feuerwehrleute aus Brühl und Wesseling waren die ganze Nacht im Einsatz. Verletzt wurde bei dem schweren Brand niemand. Nur wenige Stunden zuvor hatte eine Karnevalsgesellschaft auf dem Gelände ihr Sommerfest gefeiert.

Redakteur:

Georg Zingsheim aus Kerpen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.