Aufwind
Große Hilfe für Alzheimergesellschaft dank Brühler Unternehmen

Riesenfreude über 1500,- €: Aircon-Technik-Geschäftsführer Sigismund Zielinski überreichte den Scheck an „Aufwind“-Vorsitzende Wiebke Szameit. Im Hintergrund ihre ehrenamtliche Mitarbeiterin Wiltraud Hartmann.
  • Riesenfreude über 1500,- €: Aircon-Technik-Geschäftsführer Sigismund Zielinski überreichte den Scheck an „Aufwind“-Vorsitzende Wiebke Szameit. Im Hintergrund ihre ehrenamtliche Mitarbeiterin Wiltraud Hartmann.
  • Foto: Harald Zeyen
  • hochgeladen von RAG - Redaktion

Brühl - Wiederum hat das Brühler Unternehmen Aircon-Technik auf
Weihnachtsgrüße und Präsente verzichtet und stattdessen Geld für
einen guten Zweck gesammelt. In diesem Jahr überreichte der
geschäftsführende Gesellschafter Diplom-Ingenieur Sigismund
Zielinski am Stand auf dem Brühler Weihnachtsmarkt einen Scheck über
1500,- € an die Brühler Alzheimergesellschaft „Aufwind“. Mit
dem Geld kann nun ein Jahr lang das neue Angebot an noch berufstätige
Menschen um die 50 Jahre und älter mit einer Demenzerkrankung
finanziert werden. Die Gruppe mit dem Schwerpunkt Bewegung ist für
maximal zehn Teilnehmer bestimmt. „Wir danken Herrn Zielinski und
seiner kompletten Belegschaft von Aircon-Technik für diese
großartige Summe“, sagte Vorsitzende Wiebke Szameit.

- Harald Zeyen

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.