Chorperle
Damenjazzchor „Die mit der Susi singen“ sucht neue Mitsängerinnen

Der Damenjazzchor „Die mit der Susi singen“ ist zurzeit auf der Suche nach neuen Mitsängerinnen.
  • Der Damenjazzchor „Die mit der Susi singen“ ist zurzeit auf der Suche nach neuen Mitsängerinnen.
  • Foto: Eva Pazdersky
  • hochgeladen von RAG - Redaktion

Brühl - Der Damenjazzchor mit dem launigen Namen „Die mit der Susi singen“
sind derzeit auf der Suche nach neuen Mitsängerinnen Die rund 25
Sängerinnen singen hauptsächlich Jazzstandards, die in den 1930er-
bis 1960er-Jahren komponiert worden sind, die aber - neu arrangiert
von Chorleiterin Susanne Riemer - in ein modernes Gewand gepackt
werden. Der Grund: „Sie sollen für das heutige Ohr interessant
klingen und uns vor neue musikalische Herausforderungen stellen“,
erklärte Riemer.
Übrigens: Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Alle Stücke sind
in der Form für diesen Chor geschrieben worden und die Arrangements
werden momentan nur von diesem Chor gesungen. „So klingt eine ganz
besondere Perle in der Brühler Chorlandschaft“, sagte Riemer
lächelnd. „Außerdem betrachten wir seit einigen Jahren auch die
Volksmusik der ganzen Welt, was heute vor allem im Zeitgeist ist, wo
die verschiedenen Kulturen zusammenhalten sollten, damit wir in mehr
Frieden miteinander leben können. Wir versuchen in unserem Rahmen
Toleranz und Nächstenliebe zu vermitteln und in das Publikum
auszusenden, indem wir die Schönheit der Musik aus vielen Ländern
und Kontinenten zeigen.“
So sind die Proben und die Konzerte des Damenchors auch immer eine
gefühlvolle und bunte Reise durch die Welt. Die Übungsstunden finden
dienstags von 9.15 bis 10.45 Uhr in der Aula der Kunst- und
Musikschule (KuMS), Liblarerstraße 14, oder dienstags von 19.45 bis
21.15 Uhr in der Mensa der Clemens-August-Schule statt (Kosten: 70,-
€ für zehn Probeeinheiten). Anmeldung und Infos unter
02232-72062098 oder 02232-508010.
 

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.