Bäckerinnung

Beiträge zum Thema Bäckerinnung

Nachrichten
Peter Lob, Obermeister der Bäckerinnung Bergisches Land, Brotprüfer Siegfried Brenneis, Stefan Willeke, stellvertretender Obermeister der Bäckerinnung Bergisches Land, Norbert Müller von der Bäckerei Norbert Müller aus Overath, Giuseppe De Rosa von der Bäckerei Lob und Andreas Fröhlich, angehender Brotsommelier von der Stadtbäckerei Westerhorstmann in Düsseldorf (v.l.) bei der Brotprüfung. Foto: Kreishandwerkerschaft Bergisches Land / Lukas Porzberg.

Hervorragende Qualität der Brote bestätigt
Brotprüfung wieder öffentlich

Bergisch Gladbach. Die Brotprüfung konnte wieder öffentlich stattfinden, nachdem sie 2020 und 2021 wegen der Pandemie unter Ausschluss der Öffentlichkeit durchgeführt werden musste. Bäcker der Bäckerinnung Bergisches Land haben die Qualität ihrer Brote am in der RheinBerg Galerie in Bergisch Gladbach auf den Prüfstand gestellt. Und die Ergebnisse der Brotprüfung sprechen eindeutig für sich: Viermal „Gold“, 48 x „sehr gut“ und 12 x „gut“. Die Bäcker aus Leverkusen, Rhein-Berg und Oberberg haben...

  • Rhein-Berg
  • 19.05.22
  • 12× gelesen
Nachrichten
Landrat Sebastian Schuster, Tobias Frohn, Bäcker der Neujahrsbrezel, Bernd Rott, Obermeister der Bäcker-Innung, und Elke Siewert (v.l.), Geschäftsführerin der Kreishandwerkerschaft Bonn·Rhein-Sieg.

Neujahrsbrezel für den Landrat
Eine Extraportion Glück fürs neue Jahr

Rhein-Sieg-Kreis (den). Sie gilt als der Glücksbringer fürs neue Jahr: Die Neujahrsbrezel. Dass Bernd Rott, Obermeister der Bäckerinnung, und weitere Mitglieder des Vorstands den süßen Talismann ins Kreishaus bringen, ist im Rhein-Sieg-Kreis schon gute Tradition. Gefertigt wurde der leckerer Glücksbringer auch in diesem Jahr von der Bäckerei Frohn aus Much. Und auch im Februar wird die Neujahrsbrezel ihrem Ruf sicher noch gerecht werden. „Möge sie Glück bringen und dafür sorgen, dass die Region...

  • Rhein-Sieg
  • 05.02.22
  • 38× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.