Fahndung
Raub auf Siegburger Tankstelle

2Bilder

Am Samstagabend, 8. Januar, gegen 21.45 Uhr betrat der maskierte Tatverdächtige die Tankstelle in Siegburg an der Weierstraße.
Nachdem er den Verkaufsraum durchquert hatte, ging er umgehend hinter den Tresen zum Kassenbereich. Der Maskierte bedrohte den Angestellten mit einem Messer und forderte ihn auf, sich auf den Boden zu legen. Anschließend nahm der Tatverdächtige das Bargeld aus der geöffneten Kasse. Außerdem öffnete er einen Schrank im Kassenbereich und entwendete daraus Zigarettenstangen.

Der mutmaßliche Räuber flüchtete mit seiner Beute im Wert von mehr als 1.000 Euro in Richtung "Breite Straße". Verletzt wurde bei der Tat niemand.

Aufgrund eines richterlichen Beschlusses werden Bilder aus der Videoüberwachungsanlage der Tankstelle zur Fahndung veröffentlicht.

Wer kann Angaben zu der auf den Lichtbildern abgebildeten Person machen?

Hinweise an die Polizei unter der Rufnummer 02241-541 3121.

Redakteur:

Irmgard Bracker aus Siegburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.