Neuer Bildband für Stadtbücherei
Die eigene Stadt wieder neu entdecken

Silke Roedenbeck, Vorstandsvorsitzende der Bürgerstiftung, überreicht die Bildbänder an Peter Schulte-Nölke, Leiter der Stadtbücherei.
  • Silke Roedenbeck, Vorstandsvorsitzende der Bürgerstiftung, überreicht die Bildbänder an Peter Schulte-Nölke, Leiter der Stadtbücherei.
  • Foto: Bürgerstiftung Sankt Augustin

Sankt Augustin (den). Im Rahmen ihres Heimatprojektes hat die Bürgerstiftung Sankt Augustin einen neuen Bildband erstellt. Unter dem Leitmotiv „Heimat-Bilder Sankt Augustin“ werden interessante, unterschiedliche Facetten der Stadt aufgezeigt. Silke Roedenbeck, Vorstandsvorsitzende der Bürgerstiftung, freute sich, Peter Schulte-Nölke, Leiter der Stadtbücherei, zwei Exemplare des Bildbandes überreichen zu dürfen, so dass alle Sankt Augustiner Bürger die Möglichkeit haben, sich den Bildband auszuleihen und die Stadt (neu) zu entdecken.

Der Bildband ist Teil eines umfänglichen Heimatprojektes der Bürgerstiftung, das vom Landesministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung finanziell gefördert wird. Das übergeordnete Ziel lautet, die Menschen vor Ort für ihre Heimat zu sensibilisieren und zur Mitgestaltung zu ermuntern.

Der Bildband ist zudem käuflich zu erwerben: info@buergerstiftung-sankt-augustin.de oder bei der Steyler Buchhandlung sowie der Bücherstube Sankt Augustin.

Weitere Informationen zum Heimatprojekt der Bürgerstiftung finden sich unter www.heimat-sankt-augustin.de.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.