Jugend-Leichtathleten
Erste Wettkämpfe nach langer Corona-Pause

Die PSC-Athleten gingen mit 3 Mannschaften an den Start: je eine Mannschaft der Altersklasse U8, U10 und U12.
  • Die PSC-Athleten gingen mit 3 Mannschaften an den Start: je eine Mannschaft der Altersklasse U8, U10 und U12.
  • Foto: PSC

Nach zwei Jahren Corona-Pandemie durften nun auch die Leichtathleten aller Altersklassen wieder in den Wettkampfbetrieb einsteigen.

Pulheim (red). Auch die Kinder- und Jugendleichtathleten des Pulheimer SC nahmen direkt ab Februar 2022 an zahlreichen Wettkämpfen teil. Los ging es bereits Mitte Februar beim Energie Crosslauf in Neukirchen-Hülchrath. Und der PSC konnte direkt mit Podiumsplätzen aufwarten. Der fünfjährige Leo Kaminski lief in seiner Alterklasse U8 über die 500-Meter-Strecke auf den 2. Platz, ebenso Luca Julien Göthe, der in der Altersklasse der U10 über 900 Meter Cross. Marla Irle wurde im Crosslauf über 1,3 Kilometer tolle dritte.

Im April folgte der Kinder-Leichtathletik-Wettkampf (KiLA) bei der DJK Novesia Neuss. Auf solchen KiLA-Wettkämpfen treten die Vereine in einzelnen Mannschaften gegeneinander an. Die PSC-Athleten gingen mit drei Mannschaften an den Start: je eine Mannschaft der Altersklasse U8, U10 und U12. Und zur großen Freude der Athletinnen und Athleten und Stolz der anwesenden Eltern und der Trainerin Nicole Kaminski gewann die U12 den KiLA-Tag und gleichzeitig einen großen Sieger-Pokal! Die U10-Mannschaft wurde sehr guter vierter und die U8, leider krankheitsbedingt mit nur fünf Athleten unterbesetzt, wurde trotzdem mit tollten Einzelleistungen Elfte. Insgesamt ein toller Wettkamopftag für alle teilnehmenden Kinder, Eltern und Trainer/innen. Insbesondere nach langer Wartezeit wieder einmal ein tolles und erfolgreiches Sport-Erlebnis für den Zusammenhalt das Gemeinschaftsgefüge der Kinder.

Redakteur:

Holger Slomian aus Hürth

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.