Pulheim ist wieder dabei
Mitradeln für gutes Klima

Wer dazu beitragen will, den beachtlichen „Tacho-Stand“ von 2021 in diesem Jahr zu toppen, kann sich ab sofort unter www.stadtradeln.de/pulheim registrieren.
  • Wer dazu beitragen will, den beachtlichen „Tacho-Stand“ von 2021 in diesem Jahr zu toppen, kann sich ab sofort unter www.stadtradeln.de/pulheim registrieren.
  • Foto: Archiv/Lena Großekathöfer

Ob einzeln oder im Team – wenn Groß und Klein, Privatpersonenund Geschäftsleute, Vereinsmitglieder oder Vertreterinnen und Vertreter der Kommunalpolitik 21 Tage lang das Radfahren in den Fokus stellen und für ein gutes Klimaund eine lebenswerte Kommune kräftig in die Pedale treten, ist sie wieder eingeläutet: die STADTRADELN-Saison.

Puheim (hs). Die Stadt nimmt bereits zum siebten Mal an dem Fahrrad-Wettbewerb des KlimaBündnisses teil, der in diesem Jahr von Montag, 23. Mai, bis Sonntag, 12. Juni, stattfindet. „Vielleicht entdecken so manche durch die Teilnahme den Spaß am Radfahren. Damit steigt die Motivation, auch nach dem Wettbewerb häufiger auf das Fahrrad umzusteigen und somit einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten“, sagt Bürgermeister Frank Keppeler.

CO2-frei auf dem Rad unterwegs

Die Messlatte liegt hoch: 2021 sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeinsam 94.251 Fahrrad-Kilometer gefahren. Dabei wurden im Vergleich zur Nutzung des Autos 14 Tonnen CO2 vermieden. Wer dazu beitragen will, diesen beachtlichen „Tacho-Stand“ in diesem Jahr zu toppen, kann sich ab sofort unter www.stadtradeln.de/pulheim registrieren. Anschließend gilt es, im Aktionszeitraum fleißig Radkilometer für Pulheim zu sammeln und diese dann entweder einfach online einzutragen oder über die STADTRADELN-App direkt tracken zu lassen.

Fahrradtag und Radtour für gemeinsame Erlebnisse

Zum Auftakt der diesjährigen STADTRADELN-Aktion findet am Montag, 23. Mai, von 10 bis 16 Uhr der Fahrradtag auf dem Vorplatz des Kultur- und Medienzentrums statt. Interessierte können ihr Fahrrad von der Polizei checken und vom ADFC codieren sowie in einer „Waschanlage“ kostenfrei waschen lassen. Für die Kleinen ist ein Laufrad-Parcours vorbereitet. Zusätzlich kann man um 10 Uhr und um 13 Uhr nach vorheriger Anmeldung unter fahrrad@pulheim.de an einem Pedelec-Training teilnehmen.Am Dienstag, 7. Juni, steht die gemeinsame STADTRADELN-Tour auf dem Programm. Los geht die zweistündige Fahrt durchs Stadtgebiet um 17 Uhr im RathausInnenhof. Für Rückfragen stehen Klimaschutzmanagerin Ella Schabram unter 02238-808 642 oder ella.schabram@pulheim.de sowie Alexandre Ludwig, Fahrradbeauftragter und Mobilitätsmanager, unter 02238-808 422 oder alexandre.ludwig@pulheim.de zur Verfügung. Weiterführende Informationen zur Kampagne, zu den gesammelten Kilometern und dem Teilnehmerkreis gibt es immer aktuell unter www.stadtradeln.de/pulheim und auf den STADTRADELN-Social-Media-Kanälen.

Redakteur:

Holger Slomian aus Hürth

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.