Schneeglatte Fahrbahn
Schulbus geriet ins Rutschen

Reichshof. Ein mit etwa 45 Schulkindern besetzter Schulbus ist am Montagmorgen auf schneeglatter Fahrbahn in Reichshof-Müllerheide verunfallt; ein 13-jähriges Mädchen zog sich leichte Verletzungen zu. Der Schulbus war gegen
07.35 Uhr auf der Eckenhagener Straße in Richtung Reichshof-Eckenhagen gefahren, als er im Bereich einer Baustelle auf der schneeglatten Fahrbahn nach rechts auf den unbefestigten Randstreifen geriet. Der Bus kippte daraufhin leicht zur Seite gegen eine dort befindliche Leitplanke, so dass die Insassen den Bus nicht mehr durch die Türen verlassen konnten. Die alarmierte Feuerwehr schlug daraufhin die Fensterscheibe eines Notausstiegs ein, um die Kinder aus dem Bus zu holen. Weil eine 13-Jährige aus Reichshof sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zugezogen hatte, brachte sie ein Krankenwagen zur Untersuchung in ein Krankenhaus. Die anderen Kinder wurden von einem Ersatzbus abgeholt und wohlbehalten zum Schulzentrum Eckenhagen gebracht.

Redakteur:

Anke Eifel aus Oberberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.