Kind angefahren
Dreijähriger im Krankenhaus

Gummersbach - Ein dreijähriger Junge wurde am Dienstag
vom Auto einer 55-Jährigen aus Gummersbach an der Hohensteinstraße
erfasst. Der Junge war gegen 13 Uhr mit seiner Mutter unterwegs, als
er plötzlich die Straßenseite wechseln wollte.
Glücklicherweise war die 55-Jährige nur mit geringer Geschwindigkeit
unterwegs, da sie gerade erst vom Straßenrand aus angefahren war. Der
Wagen erfasste den Jungen und schleuderte ihn zu Boden. Wegen der
erlittenen Verletzungen kam er zur stationären Behandlung ins
Krankenhaus Gummersbach.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.