Alkoholisiert gefahren
Am Holzstapel gelandet

Waldbröl. Ein 19-jähriger Morsbacher ist am Mittwochabend (23. März) in Schnörringen auf einem land- und forstwirtschaftlichen Weg von der Straße abgekommen und mit einem Holzstapel kollidiert. Ein Alkoholtest vor Ort verlief positiv. Der 19-Jährige war mit seinem Renault um kurz nach 20 Uhr auf dem land- und forstwirtschaftlichen Weg aus Hochwald kommend in Richtung Schnörringen gefahren. Ausgangs einer Rechtskurve kam er erst nach links von der Fahrbahn ab und geriet auf den unbefestigten Seitenstreifen. Beim Gegenlenken verlor er die Kontrolle über sein Auto und prallte gegen einen Holzstapel. Der Fahrer blieb unverletzt; an seinem Auto entstand erheblicher Sachschaden. Ein Atemalkoholtest verlief bei dem 19-Jährigen positiv, so dass er eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben musste.

Redakteur:

Anke Eifel aus Oberberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.