"Älter werden wir später"
Pfadfinderstamm Dom Hélder Câmara feierte 70-jähriges Be ...

Jeweils ein Kind aus den unterschiedlichen Altersgruppen „Wölflinge“, „Jungpfadfinder“, „Pfadfinder“ und „Rover“ halfen beim Anschneiden des Geburtstagskuchens.
  • Jeweils ein Kind aus den unterschiedlichen Altersgruppen „Wölflinge“, „Jungpfadfinder“, „Pfadfinder“ und „Rover“ halfen beim Anschneiden des Geburtstagskuchens.
  • Foto: Wesselmann
  • hochgeladen von RAG - Redaktion

Lindenthal - (sw) Der Pfadfinderstamm Dom Hélder Câmera hat seinen siebzigsten
Geburtstag gefeiert. Unter dem Motto „Älter werden wir später“
feierten aktive und ehemalige Stammesmitglieder gemeinsam auf einem
Feld in der Nähe des Decksteiner Weihers.

Wie es sich für Pfadfinder geziemt, hatten die aktiven Mitglieder am
Tag zuvor ein Lager aufgeschlagen und dort auch übernachtet. Dazu
gehörte unter anderem eine große Jurte, die den geschichtlichen
Werdegang des Stammes erzählte. 1947 von drei Männern gegründet,
trug die Gruppe für die ersten Jahrzehnte den Namen „Kreuzritter“
und änderte diesen erst in den 80er Jahren und benannte sich ab dann
nach dem Brasilianischen Erzbischof Dom Hélder Câmara.

Auch heute noch pflegt der Stamm eine enge Beziehung zu einer
Partnergemeinde in Brasilien, der sie alljährlich einen Teil des
Erlöses aus dem Verkauf von Weihnachtsbäumen auf dem Krieler
Weihnachtsmarkt spendet. Mittlerweile hat der Stamm 130 aktive
Mitglieder. Viele von ihnen waren zu der Geburtstagsfeier gekommen und
feierten das Jubiläum gemeinsam bei Auftritten der Samba-Gruppe Pinha
Colôn und der kölschen Band Lupo.

Den Abend ließen alle gemeinsam bei Grillgut und Liedern am
Lagerfeuer ausklingen.

Weitere Informationen zum Pfadfinderstamm und seinen Aktionen gibt es
im Internet unter www.helder-camara.de

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.