Kooperation beim SV Weiden
Förderung der Talente trägt erste Früchte

Die Nachwuchs-Kicker des SV Weiden spielen in den Altersklassen E1- und D-Jugend oben mit.
  • Die Nachwuchs-Kicker des SV Weiden spielen in den Altersklassen E1- und D-Jugend oben mit.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von RAG - Redaktion

WEIDEN - (bn). Die im vergangenen Sommer beschlossene Kooperation zwischen
dem SV Weiden und der PFA Köln Fußballschule trägt bereits erste
Früchte.

Die E1-Jugend, Jahrgang 2006, hat mit „schönem modernem
Fußball“, so der Verein, ihre Staffel im Rhein-Erft-Kreis gewonnen.
Die D1-Jugend, Jahrgang 2004/05, steht nach der Hinrunde auf dem
dritten Tabellenplatz. Verläuft die Rückrunde genauso erfolgreich,
dann bedeutet der dritte Rang am Ende der Saison die Qualifikation zur
D-Jugend-Bezirksliga. Im Unterbau ist eine SV Weiden-Ballschule ins
Leben gerufen worden, um Kleinkindern und Eltern ohne jeglichen
zeitlichen oder taktischen Vereinsdruck den Spaß am Fußball zu
vermitteln.  

Der SV Weiden und sein kooperationspartner verfolgen das Ziel, ein
zusätzliches Angebot der Nachwuchsförderung innerhalb des SV Weiden
zu schaffen. Die individuelle Förderung der Teilnehmer, die sowohl
Vereinsmitglieder als auch interessierte externe Spieler sein können,
steht dabei im Vordergrund. Neben dem regelmäßigen
Mannschaftstraining wird zusätzlich ein spezielles Fördertraining
angeboten, beispielsweise Fußballtechnik, Athletiktraining, Sprint-
und Lauftraining, Torwarttraining, Fußballcamps, Trainingslager,
Gruppen oder Einzeltraining.

Dabei will der Verein den Gedanken des Breitensports nicht aus den
Augen verlieren.  Wichtig ist das Engagement und Know-how der
Fußballschule. Unter professioneller Leitung der Fußballlehrer
werden die Kinder und Jugendlichen im Mannschaftstraining oder im
Fördertraining nach den modernsten aktuellsten Trainingsmethoden
trainiert. Die Förderung wird dabei stets den vorhandenen Fähig- und
Fertigkeiten jedes einzelnen Kindes und Jugendlichen individuell
angepasst.
Das altersübergreifende Training fördert neben dem sportlichen
Entwicklungscharakter auch das Sozialverhalten des heranwachsenden
Kindes und Jugendlichen. Schwerpunkt des Trainings ist die
Weiterentwicklung im Techniktraining, Zweikampfverhalten und
Ausdauerbereich.

Der SV Weiden bietet allen engagierten Kindern und Jugendlichen die
Möglichkeit an, im Mannschaftstraining oder in kleinen
Fördertrainingsgruppen unter optimaler Voraussetzungen sich zu
verbessern. Auch hier steht neben der optimalen Sportförderung der
Spaßfaktor mindestens auf gleicher Höhe.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.