Für den Klimaschutz
Neues E-Auto wird in Königswinter als Dienstwagen genutzt

Elisabeth Schlüter übergibt vor dem Rathaus das neue E-Auto an Bürgermeister Lutz Wagner und Klimaschutzmanagerin Antje Fehr (li.).
  • Elisabeth Schlüter übergibt vor dem Rathaus das neue E-Auto an Bürgermeister Lutz Wagner und Klimaschutzmanagerin Antje Fehr (li.).
  • Foto: Stadt Königswinter
  • hochgeladen von RAG - Redaktion

Königswinter - Mitarbeiter der Stadt Königswinter fahren ab sofort ihre
Dienstkilometer elektrisch: Das Energieunternehmen Westenergie
unterstützte die Stadtverwaltung bei der Anschaffung eines neuen
Elektrofahrzeuges. Vor dem Rathaus Thomasberg übergab Elisabeth
Schlüter, Westenergie Kommunalmanagerin, das neue E-Auto an
Bürgermeister Lutz Wagner.

Möglich wurde die Anschaffung durch einen Zuschuss im Rahmen des
unternehmenseigenen Förderprogramms. Ein nahezu geräuschloser
Fahrbetrieb, ausreichende Leistung und eine Reichweite von bis zu 380
Kilometern zeichnen den elektrischen Flitzer aus. Bürgermeister
Wagner sagte anlässlich der Übergabe des E-Autos: „Wir wollen als
Stadtverwaltung Vorreiter sein für unsere Bürger, auch ein
Elektrofahrzeug zu nutzen und einen wichtigen Schritt bei der
Mobilitätswende und des Klimaschutzes auch in Königswinter gehen“.

Seit dem vergangenen Jahr ist auch die Ladeinfrastruktur für
E-Autofahrer in Königswinter weiter ausgebaut worden. An allen zwölf
Ladesäulen können jeweils zwei E-Autos gleichzeitig mit 22 Kilowatt
Leistung geladen werden. Die CO2-freie Elektromobilität wird dabei zu
100 Prozent durch Strom aus regenerativen Energiequellen
vorangetrieben.

Die Standorte der zwölf öffentlichen E-Ladesäulen in
Königswinter:

  • Bahnhofsallee (gegenüber Bahnhof)[/*]
  • Birlinghovener
  • Straße (Parkplatz)[/*]

  • Clemens-August-Straße 4
  • (Parkplatz)[/*]

  • Dollendorfer Straße 48 (Parkplatz VHS
  • Siebengebirge)[/*]

  • Dollendorfer Straße 399 (Parkplatz gegenüber
  • Haus Schlesien)[/*]

  • Fährstraße 1 (Parkplatz Bürgerpark/Fähre
  • Niederdollendorf)[/*]

  • Fährstraße 5
  • (Parkplatz)[/*]

  • Humboldstraße (Aldi-Parkplatz)[/*]
  • Heisterbacher
  • Straße (Parkplatz Proffenweg)[/*]

  • In der Gais
  • (Drachenbrücke)[/*]

  • Kirchstraße 2 (Parkplatz
  • Marienplatz)[/*]

  • Meerkatzstraße[/*]
Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.