Impfen Kerpen
Impftermine in Kerpen noch bis Ende Februar

In der Erfthalle in Türnich, in der Jahnhalle in Kerpen sowie im Vereins- und Bürgerzentrum Manheim-Neu finden Impftermine statt.
  • In der Erfthalle in Türnich, in der Jahnhalle in Kerpen sowie im Vereins- und Bürgerzentrum Manheim-Neu finden Impftermine statt.
  • Foto: Pixabay

Im Gebiet der Stadt Kerpen konnten bis Ende Februar weitere Impfangebote gegen das Coronavirus organisiert werden.

Kerpen (red). Impfangebote gibt es bis zum 11. Januar täglich, am 14. Januar sowie an allen Samstagen und Sonntagen bis einschließlich 27. Februar.

Geimpft werden alle Impfwilligen ab zwölf Jahren; Boosterimpfungen gibt es ab 18 Jahren oder in Begleitung der Erziehungsberechtigten nach einem Aufklärungsgespräch. Zum Einsatz kommt überwiegend der Impfstoff von Moderna. Altersbedingt oder bei medizinischer Indikation wird der Impfstoff von BioNTech verimpft. Dritt- oder Boosterimpfungen erfolgen frühestens drei Monate nach erfolgter Zweitimpfung.

Geimpft wird ohne Termin. „Die bisherigen Impfaktionen haben gezeigt, dass es insbesondere zu Beginn der Impfaktionen aufgrund des höheren Andrangs zu längeren Wartezeiten kommen kann“, erklärt die Stadt Kerpen. Alle Personen werden gebeten, die Anamnese-, Einwilligungs- und Aufklärungsbögen ausgedruckt, ausgefüllt und getackert zur Impfung mitzubringen, um einen reibungslosen Ablauf zu unterstützen.

In dieser Woche wird noch am Freitag, Samstag und Sonntag 7. bis 9. Januar, jeweils 9 bis 18 Uhr, in der Erfthalle in Türnich geimpft; das Angebot besteht ebenfalls am Montag und Dienstag, 10. und 11. Januar. Am Dienstag wird ebenfalls von 11 bis 16 Uhr im Vereins- und Bürgerzentrum Manheim-Neu geimpft. Am Freitag, 14. Januar, 11 bis 17 Uhr, findet nochmals eine Aktion in der Erfthalle statt.

Ab Samstag, 15. Januar, wird bis Sonntag, 27. Februar, an jedem Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr in der Jahnhalle neben dem Rathaus in Kerpen geimpft.

Redakteur:

Georg Zingsheim aus Kerpen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.