Karnevalisten feiern Sommerfest
Prinzenpaar für Alstädten/Burbach

  • Foto: Esser

Hürth-Alstädten/Burbach (lk). 60 Jahre nach seinem Opa „Prinz Lambert“ möchte nun Prinzen-Enkel Günter Esser (2.v.li.) in der Session 2022/2023 als Karnevalsprinz „Günter I.“ über die Alstädten/Burbacher-Narrenschar regieren. Nach seiner Aussage hat es 45 Jahre keine große Tollität im Ort gegeben. An der Seite von „Prinz Günter I.“ wird Ehefrau Silvia Streubel-Esser (3.v.li.) regieren. Prinzessin „Silvia I.“ kommt aus Heilbad Heiligenstadt woraus sich auch das Motto des Prinzenpaars ableiten lässt: „Ob aus dem Osten oder aus dem Westen zusammen sind wir doch am besten!“ Unterstützt wird das Paar von Hofdame Elke Großjean (re.) und Prinzenführer Paul Großjean. Da es im Ort weder Prinzenkette noch Karnevalszepter gibt, hoffen die Karnevalsfreunde, dass ihr Sommerfest am Samstag, 18. Juni, etwas Geld in die leere Kasse spült. Gefeiert wird ab 15 Uhr auf dem Gelände der Carl-Orff-Grundschule, Jabachstraße 4. Geboten werden, unter anderem, Gegrilltes, Live-Musik, Tombola und Hüpfburg.

Redakteur:

Lars Kindermann aus Rhein-Erft

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.