Schützenfest in Herrig
Sebastianer starten in die Schützenfestsaison

Die Herriger Majestäten: Schützenkönig Michael Vieth und Chiara Grau.
  • Die Herriger Majestäten: Schützenkönig Michael Vieth und Chiara Grau.
  • Foto: Schützenbruderschaft

Endlich geht es wieder los. Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Herrig feiert ihr Schützenfest vom 21. bis 23. Mai und lädt alle Gönner, Freunde, Mitglieder und Tanzwütige ein. Zwei Jahr e konnte kein Schützenfest durchgeführt werden, umso mehr freuen sich die amtierenden Majestäten und die Schützen jetzt mit vielen Besuchern an dem Wochenende in die Schützenfestsaison zu starten.

Erftstadt-Herrig (me). Das Festprogramm beginnt am Samstag, 21. Mai. Nach dem Festzug um 17.30 Uhr und der Heiligen. Messe um 18 Uhr, lädt die Bruderschaft ab 20 Uhr zum Festball, mit DJ Udo ein, der für super Stimmung sorgt und zum Tanzen animiert. Der Eintritt ist frei.

Der Sonntag beginnt um 11 Uhr mit dem Frühschoppen. Gleichzeitig wird das Schießen zur Ermittlung der Bambinimajestäten, sowie der Schülerkönige ausgetragen. Ab 13.30 Uhr empfangen die Herriger Schützen ihre Ehrengäste und alle befreundeten Bruderschaften im Festzelt. Um 14.30 Uhr geht der Festzug durch den geschmückten Ort. Anschließend kann man sich in der Cafeteria mit einer Tasse Kaffee und selbstgebackenem Kuchen der Schützenschwestern stärken oder im Zelt zur Musik von DJ Udo das Tanzbein schwingen. Zeitgleich findet das Preisvogelschießen der Vereine statt. Auch an diesem Tag ist der Eintritt frei.

Am Montag, 23. Mai, beginnt das Programm um 9 Uhr mit der Heiligen Messe und anschließendem Frühstück mit der Schützenfamilie. Ab 11.30 Uhr geht es mit einem Frühschoppen und einer großen Verlosung weiter im Programm. Hierfür werden bereits im Vorfeld Lose bei der Haussammlung angeboten. Am Imbiss-Stand kann ab 12 Uhr zu Mittag gegessen werden.

Von 14 bis 15.30 Uhr spielt die Harmonie Ahrem zum Platzkonzert auf und sorgt für gute Stimmung. Spannend wird es beim anschließenden Preisschießen für jedermann am Hochstand und beim Königsschießen. Bei einem gemütlichen Dämmerschoppen lassen die Schützen das Fest ausklingen; und das alles bei freiem Eintritt.

Redakteur:

Martina Thiele-Effertz aus Elsdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.