Ski-Club Brühl
Im Tannheimer Tal auf die Bretter gestiegen

Eine schöne Ferienzeit mit reichlich Schnee verbrachte die Gruppe des Ski-Clubs Brühl im Tannheimer Tal in Österreich.
  • Eine schöne Ferienzeit mit reichlich Schnee verbrachte die Gruppe des Ski-Clubs Brühl im Tannheimer Tal in Österreich.
  • Foto: Elke Hauber

Brühl (red). Der Skiclub Brühl verbrachte unter der Organisation von Elke Hauber eine Wander- und Ski-Langlaufwoche mit 19 Teilnehmern in Grän im Tannheimer Tal. Lange hatte man gebangt, ob sich die Fahrt trotz der Pandemie würde durchführen lassen.

Aber pünktlich machten sich alle auf den Weg und fanden ideale Bedingungen vor. Strahlender Sonnenschein, angenehme Temperaturen, gut präparierte Loipen und Wanderwege, wie immer ein umfangreiches Wellnessangebot und hervorragendes Essen. Auch der abendliche Austausch fand täglich statt, wenn auch wegen der Corona-Regeln etwas eingeschränkt.

Anfang 2023 soll es zur nächsten Tour nach Leutasch gehen, Gäste sind dazu noch willkommen. Nähere Infos gibt es später auf der neuen Homepage des Skiclubs.

Redakteur:

Georg Zingsheim aus Kerpen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.