Adventskonzerte der Herseler Ursulinenschule
Hier geht das Herz auf

Zwei festliche Weihnachtskonzerte gaben die Chöre der Erzbischöflichen Ursulinenschule Hersel, wie etwa der Unterstufen- und Oberstufenchor unterstützt vom Chor des Bonner Collegium Josephinum.
  • Zwei festliche Weihnachtskonzerte gaben die Chöre der Erzbischöflichen Ursulinenschule Hersel, wie etwa der Unterstufen- und Oberstufenchor unterstützt vom Chor des Bonner Collegium Josephinum.
  • Foto: Frank Engel-Strebel
  • hochgeladen von RAG - Redaktion

Bornheim-Hersel - In festlichem Glanz erstrahlte die Schulkapelle der Herseler
Ursulinenschule. An zwei Abenden luden die Schulchöre zu zwei
eindrucksvollen Adventskonzerten in das ausverkaufte Gotteshaus.
„Hier geht uns das Herz auf“, meinte Karl Kühling, Direktor des
Gymnasiums, nach den beiden Aufführungen. Etwa 180 Schülerinnen des
Unter-, Mittel- und Oberstufenchores sowie des Kammerchores
bezauberten zwei Sunden lang unter der Gesamtleitung von Musiklehrerin
Isabel Plate die Besucher mit  wunderbaren Weihnachts- und
Adventsmelodien. Den Oberstufenchor unterstützten zudem Schüler der
Kooperationsschule, dem Collegium Josephinum Bonn. Nachdem die beiden
Streicherensembles „Menuett I und II“ mit Auszügen aus Händels
„Feuerwerksmusik“ die Chorabende eingeleitet hatten, drehte sich
bei dem Unterstufenchor alles rund um Tiere zur Adventszeit. Vom
„Winter Wind“ sang der Mittelstufenchor und der Kammerchor
interpretierte unter anderem den Hit „Let It Go“ aus dem
Disney-Film „Die Eiskönigin“. Nach der Pause beeindruckte der
Oberstufenchor mit seiner Version von „Tochter Zion“ oder „It
Came Upon The Midnight Clear“. Zum großen Finale standen alle
Sängerinnen und Sänger noch einmal im Altarraum und stimmten
gemeinsam mit den Zuhörern „Es ist für uns eine Zeit angekommen“
und „Macht hoch die Tür“ an. Isabel Plate bedankte sich noch bei
zahlreichen Schülerinnen, die nicht nur in den Chören mitsangen,
sondern auch hinter den Kulissen dafür sorgten, dass alles
reibungslos funktionierte.

- Frank Engel-Strebel

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.