Prinz und Bonna
Karneval kann kommen

Sind fröhliche Botschafter des Bonner Karnevals: Christoph und Nadine.
  • Sind fröhliche Botschafter des Bonner Karnevals: Christoph und Nadine.
  • Foto: we

Bonn (we). Christoph und Nadine heißen die neuen Spitzen der Bonner Karnevalssession 2022/23. Ab 06.01.23, dem Proklamationszeitpunkt, werden sie als Christoph II. und Nadine I. die Bonner Narrenherzen im Sturm erobern. Der Festausschuss Bonner Karneval stellte beide der Öffentlichkeit vor.

Christoph ist 38 Jahre alt, wohnt in Wachtberg und ist beruflich als selbständiger Kälteanlagenbauer unterwegs. In Duisdorf geboren und heute als Mitglied der Duisdorfer Funken gemeldet, träumt er schon lange vom Prinzenamt. Neuerdings ist er Mitglied im Corps d‘argent der Ehrengarde. Sein einnehmendes offenes Wesen wird ihn rasch zur neuen Symbolfigur für den Bonner Karneval machen.

„Mit Pappnaas oder Höötche, mer sitze all in eenem Böötche“ lautet das Motto für die anstehende Session. Das ist auch das persönliche Motto von Nadine, die nunmehr nach zwei coronabedingt vergeblichen Versuchen inständig hofft, endlich ihr Ornat tragen zu können. „Danach ist aber Schluss“, lacht die fröhliche Frau des Jahrgangs 1980.

Quasi zeitgleich mit dem neuen Prinzenpaar erneuerte sich auch der Vorstand des Festausschusses. Geblieben ist Marlies Stockhorst als dessen Präsidentin. Mirko Feld agiert als ihr Stellvertreter. Björn Bachmann wird den Rosenmontagszug in Bonn verantworten. Lutz Leide fungiert als Schatzmeister und Christoph Arnold ist Brauchtumsreferent.

Alle Beteiligten hoffen zuversichtlich, dass nach zwei lauen Sessionen nunmehr wieder der karnevalistische Druck auf den Brauchtumskessel kommt. „Die Verträge sind gemacht, die Veranstaltungen stehen, wir sind sehr zuversichtlich, dass es uns gelingen wird, die Menschen wieder für den Karneval zu begeistern“, sagt Marlies Stockhorst. Na, dann kann‘s ja losgehen: Bonn Alaaf!

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.