10 Jahre Fair Trade Stadt
Faire Produkte bekannter machen

Gratulation für 10 Jahre Fairtrade  (v.l.): Achim Rieks, Renate Beisenherz- Gallas, Robert Wagner (alle Steuerungsgruppe Fair Trade Bergisch Gladbach), Bürgermeister Frank Stein, Manfred Holz (Ehrenbotschafter Fair Trade Deutschland), Gabriele Apicella (Steuerungsgruppe Fair Trade Bergisch Gladbach). Foto: Susanne Schröder
  • Gratulation für 10 Jahre Fairtrade (v.l.): Achim Rieks, Renate Beisenherz- Gallas, Robert Wagner (alle Steuerungsgruppe Fair Trade Bergisch Gladbach), Bürgermeister Frank Stein, Manfred Holz (Ehrenbotschafter Fair Trade Deutschland), Gabriele Apicella (Steuerungsgruppe Fair Trade Bergisch Gladbach). Foto: Susanne Schröder
  • hochgeladen von Angelika Koenig

Bergisch Gladbach. „Sie spielen in einer Liga mit Berlin, Paris oder Madrid“, begrüßte Manfred Holz, Fair Trade Ehrenbotschafter Deutschlands, die Gäste im Pfarrsaal von Schildgen. Am Aktionstag anlässlich des 10. Jubiläumsjahres als Fair Trade Stadt überreichte er eine Jubiläumsurkunde an Bürgermeister Frank Stein. „So kaufen, dass ich weiß, hinter dem Produkt gibt es einen vernünftigen Umgang mit dem Thema Nachhaltigkeit und keine Kinderarbeit“, brachte der die Maxime von Fair Trade auf den Punkt.
Als 69. von 700 deutschen Städten wurde Bergisch Gladbach 2012 „Fairtrade-Town“ und erbringt seither, alle zwei Jahre neu zertifiziert, ein hohes, kontinuierliches Engagement für den fairen Handel.
Dennoch, „der Bekanntheitsgrad der fairen Produkte aus dem „eine Welt Laden“ und von „Himmel un Ääd“, muss größer werden“, so die örtliche Steuerungsgruppe. Dies gilt nicht nur für den „Schildgen“ Kaffee und viele andere Lebensmittel oder Accessoires. „Jugendliche und männlichen Abnehmer“, Vereine und Schulen machen bisher keine fünf Prozent der Gesamtkundschaft aus. Insbesondere der Verkauf von fairen Bällen und Sporttrikots ist daher ein „stark ausbaufähiges Thema“. Dabei sind „Fair Trade Produkte hervorragend und nur wenig teurer, als andere“. Davon konnte man sich am Aktionstag von Frühstück bis Abendsnack, bei Produktpräsentationen, Vorträgen und Live-Musik der Steven Ouma Band überzeugen.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.