Pkw-Fahrerin übersieht Leichtkraftrad
Unfall beim Abbiegen

Der Unfallort. Foto: Polizei

Bergisch Gladbach. Gestern Nachmittag (11. April) gegen 16.40 Uhr ist es auf der Einmündung Lustheide / In der Auen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 25-jährige Nissan-Fahrerin aus Mayen kam aus Richtung Olpener Straße und bog von der Straße Lustheide nach links in die Straße In der Auen bei Grünlicht zeigender Ampel ab. Dabei übersah sie einen entgegen kommenden 44-jährigen Kölner, der mit seinem Leichtkraftrad in Gegenrichtung fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem er Fahrer des Leichtkraftrades stürzte und sich schwere Verletzungen zuzog. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallverursacherin hingegen erlitt einen Schock. Der Gesamtsachschaden betrug circa 8.000 Euro.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.