1. Wesselinger Musikmesse am 30. April 2022
"Musik am Strom"

Mike Herting und Martin Arnold machen ein Band-Coaching im Kleinen Theater des Rheinforums.
4Bilder
  • Mike Herting und Martin Arnold machen ein Band-Coaching im Kleinen Theater des Rheinforums.
  • Foto: Anita Brandtstäter/Martin Arnold
  • hochgeladen von Anita Brandtstäter

Wesseling. "Musik am Strom" - Treffen, Tauschen, Lauschen, Musizieren, Mitsingen - das ist eine Veranstaltung der Bürgerstiftung Wesseling gemeinsam mit der Stadt Wesseling und dem Verein RheinKlang 669 im schönen Wesselinger Rheinforum. Musik endlich wieder live und in Farbe erleben! Musiker, Bands und alle Musikfreunde sind eingeladen zu Jam-Sessions, Gigs vor einer Backline oder unplugged, Workshops, einem Mitsingkonzert... Es soll ein Ort des kulturellen Austausches und des Dialogs werden.

Die 1. Wesselinger Musikmesse am Samstag, 30. April 2022, um 15 Uhr ist nun konkret geplant. Die Vorbereitungen wurden vom ehrenamtlichen Organisationsteam zunächst vorwiegend per Zoom und Telefon gemacht, jetzt aber auch in Outdoor-Arbeitssitzungen. Ziel ist die Förderung der Musikszene Wesselings -  Musiker und Musikinteressierte können sich treffen, Gedanken austauschen und gemeinsam musizieren.

Einlass ist am Samstag, 30. April 2022, um 14 Uhr geplant - dann werden auch Instrumentenflohmarkt und Tauschbörse sowie die Infostände von Musikschulen, Vereinen und Organisationen im großen Saal des Rheinforums aufgebaut. Auf einer Metaplan-Wand: Musiker sucht Gruppe, Gruppe sucht Musiker.
Um 15 Uhr geht es dann offiziell los mit einem Opening der Wesselinger Percussion-Gruppe RheinSamba, der Begrüßung durch Stephan Rodtmann, Vorsitzender der Bürgerstiftung, und einem Grußwort der stellvertretenden Bürgermeisterin Monika Engels-Welter.

Vor einer Backline (Schlagzeug, Bass-Verstärker und E-Piano mit Verstärker, Mikros...) auf der Empore können sich Nachwuchsbands präsentieren. Daneben gibt es zwei "unplugged Corners" für spontane Gigs - die Ecke an der Bar neben der Bühne ist mit einem Schlagzeug zum Ausprobieren bestückt. Außerdem steht der Flügel auf der Bühne für kleine Aufführungen zur Verfügung. Insbesondere die Musikschulen sind angesprochen - das sind ja tolle Möglichkeiten zur Präsentation von Schülern.

Ab 15:30 Uhr beginnen die Workshops im Kleinen Theater und in der Garderobe:

  • Kinder-Workshop Rhythmik mit Israel Sànchez-Marcelo, Profi-Drummer aus Spanien und Inhaber der Wesselinger Schlagzeugschule Isi Drums,
  • Stimm- und Atemcoaching mit Barbara Mertin, studierte Sopranistin mit Erfahrungen in verschiedenen Genres von Klassik über Musical bis Pop,
  • Bandcoaching und Improvisation mit dem Saxophonisten Martin Arnold, als Musiklehrer spezialisiert auf Bandcoaching, und dem Pianisten Mike Herting, weltweit als Jazz-Musiker auf Tour, Arrangeur und Produzent.

Parallel gibt es ein Mitsingkonzert mit Ludger Strobel und einem Ukulele-Ensemble. Die Veranstaltung endet mit einem Abschlusskonzert ab 19 Uhr: zunächst werden Ergebnisse aus den Workshops präsentiert, anschließend können sich alle auf eine Jam Session freuen - tolle Musiker gibt es ja genügend im Rheinforum, auch prominente.

Ein Catering durch das Hotel am Rhein ergänzt das Angebot.

Anmelden kann man sich auf der neuen Website www.musikamstrom.de.
Eintritt frei - um eine Spende für die Bürgerstiftung Wesseling wird gebeten.

Leserreporter:

Anita Brandtstäter aus Köln

Webseite von Anita Brandtstäter
Anita Brandtstäter auf Facebook
Anita Brandtstäter auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

12 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.