Erstmals Preise in drei Kategorien
11. Kunstpreis Wesseling 2018

Wesseling - Am Samstag, 1. September wird um 15.00 Uhr der 11. Kunstpreis
Wesseling durch den Wesselinger Kunstverein und die Stadt Wesseling im
Kulturzentrum Schwingeler Hof, Schwingeler Weg 44, verliehen.
Künstlerinnen und Künstler waren aufgerufen, ihre Ansichten und
Empfindungen zum diesjährigen Thema: “Leicht.Sinn“ zu gestalten.
In diesem Jahr wurden die Preisträger erstmals aus den drei
Kategorien Malerei, Fotografie und Skulptur/Objekt mit dem Ziel
ermittelt, die Vielseitigkeit in der Kunst auf eine ausgewogene Basis
zu stellen. Zum Kunstpreis wurden insgesamt 849 Bewerbungen in den
drei Kategorien eingesendet. Aus dem Bewerberfeld konnte die Jury
unter dem Vorsitz von Gérard Goodrow die Preisträger ermitteln und
eine stark besetzte Ausstellung zusammenstellen. Bei der
Ausstellungseröffnung im Kulturzentrum Schwingeler Hof werden
Bürgermeister Erwin Esser und Margot Keila, Vorsitzende des
Kunstverein Wesselings, die Anwesenden begrüßen. Musikalisch
begleitet wird die Eröffnung von Basti Schank und Band. Dann wird das
Team des 11. Kunstpreises im historischen Ambiente des Schwingeler
Hofes die viele Vorarbeit hinter sich lassen und sich über das
Wesentliche freuen: Zahlreiche Besucherinnen und Besucher, spannende
Werke und vor allem einen anregenden Dialog mit den Künstlerinnen und
Künstlern. Die Ausstellung kann bis zum 23. September jeweils
samstags und sonntags von 15.00 bis 18.00 Uhr besichtigt werden.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.