So sieht der neue Seniorenbeirat aus
Bürgersprechstunde gestartet

Bei schönem Wetter kam der Seniorenbeirat der Stadt mit ( Oben v.) Elke Primnitz, Marlene Ebach, Peter Wilbertz, Mario Tischhäuser, Peter Schöll, Hedy Schütz und Egon Albach
Sowie (Unten v.l.) Sonja Blume, Heidi Meurer, Hildegard Schöll und Anna-Maria Hahn zum Fototermin zusammen. Nicht auf dem Bild sind Ingrid Ittel-Fernau, Gabriele Mauer und Ludger Königs. Foto: Stadt Rösrath
  • Bei schönem Wetter kam der Seniorenbeirat der Stadt mit ( Oben v.) Elke Primnitz, Marlene Ebach, Peter Wilbertz, Mario Tischhäuser, Peter Schöll, Hedy Schütz und Egon Albach
    Sowie (Unten v.l.) Sonja Blume, Heidi Meurer, Hildegard Schöll und Anna-Maria Hahn zum Fototermin zusammen. Nicht auf dem Bild sind Ingrid Ittel-Fernau, Gabriele Mauer und Ludger Königs. Foto: Stadt Rösrath
  • hochgeladen von Angelika Koenig

Rösrath. Vergangenen September wurde der Beirat neu gewählt. Unter anderem neu ist die Vorsitzende Heidi Meurer. Den Seniorenbeirat gibt es mittlerweile seit 1985. Er dient als Interessenvertretung der älteren Mitbürger gegenüber Rat, Verwaltung und Öffentlichkeit und arbeitet politisch und konfessionell unabhängig.
Aufgabe des Beirats ist es, durch Aufklärung und Anregungen die Stadt seniorenfreundlicher zu gestalten und die Interessen der älteren Mitbürger*innen zu vertreten. Aus diesem Grund gibt es jeden ersten Montag im Monat eine Bürgersprechstunde von 10 bis 12 Uhr im Stadtteilbüro, Hauptstraße 44.
Neben der Bürgersprechstunde startet der Seniorenbeirat in Kooperation mit dem Stadtsportverband mit einem neuen Projekt „Sport im Park“. Erstmalig findet am Donnerstag, 19. Mai, von 11 bis 12 Uhr ein offenes Bewegungsangebot im Park neben dem Rathaus in Rösrath Hoffnungsthal – professionell angeleitet durch Sandra Hecker – statt. Willkommen ist jeder, der Interesse hat sich in Gemeinschaft an der frischen Luft zu bewegen. Gebühren entstehen nicht. Treffpunkt ist der Bouleplatz hinter dem Rathaus in Hoffnungsthal.
Auch außerhalb der Bürgersprechstunde sind Anregungen jederzeit willkommen und können direkt an die Vorsitzende, Heidi Meurer, Telefon 02205 / 87401 oder per E-Mail an info@meurerpp.de weitergegeben werden.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.