Fahrzeug übergeben
Messdiener mit neuem Bus sicher unterwegs

Segnung und Übergabe des neuen Fahrzeugs mit Stefan Ewert, Filialleiter KSK Brauweiler (ganz links) und Pfarrer Peter Cryan (2.v.r.).
  • Segnung und Übergabe des neuen Fahrzeugs mit Stefan Ewert, Filialleiter KSK Brauweiler (ganz links) und Pfarrer Peter Cryan (2.v.r.).
  • Foto: FV Messdiener Brauweiler-Geyen-Sinthern

Vor der Abteikirche in Brauweiler segnete Pfarrer Peter Cryan im Anschluss an den sonntäglichen Gottesdienst den neuen Messdienerbus, den der Förderverein der Messdiener dann feierlich an die 270 Messdiener der Abteigemeinden Brauweiler, Sinthern und Geyen übergeben durfte.

Brauweiler (hs). Der Ford Tourneo wurde vom Förderverein angeschafft, nachdem die Finanzierung durch Beiträge und Spenden, die Unterstützung durch die Kreissparkasse Köln und dank großzügiger Konditionen der Firma Ford gesichert werden konnte. Der bisherige Bus war in die Jahre gekommen und sollte durch ein Fahrzeug mit zeitgemäßer Sicherheitsausrüstung und guten Umwelteigenschaften ersetzt werden.

Für die größte Messdienergruppe im Erzbistum Köln geht es damit weiterhin mit eigenem Bus als Begleitfahrzeug auf jährliche Messdienerfahrten sowie auf kleine und große Ausflüge.

Redakteur:

Holger Slomian aus Hürth

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.