Kalligraphie-Seminar im LVR-Kulturzentrum
Gefühle ausdrücken

  • Foto: LVR

Brauweiler (hs). Steve Jobs entdeckte seine kreative Ader durch den Besuch eines Kalligraphie-Kurses, die ihm später bei seiner Arbeit für Apple und Pixar zu bahnbrechenden Innovationen verleitete.Die Kalligraphie hat ihren Ursprung in der Abschrift heiliger Texte und somit einen stark meditativen Charakter. Sie dient als Medium um den eigenen Gefühlen Ausdruck zu verleihen und um Energie für die Seele zu tanken. Es ist die Kunst, schreibend zur inneren Ruhe zu finden. Ein zweitägiger Workshop im monastischen Ambiente des historischen Winterrefektoriums in der Abtei Brauweiler widmet sich genau diesen Tugenden: Kreativität und Gelassenheit. Die Teilnahme kostet 149 Euro je Person für den zweitägigen Kurs inklusive der Materialien. Veranstaltungsort ist das Winterrefektorium im LVR-Kulturzentrum Abtei Brauweiler, Ehrenfriedstraße 19, in Brauweiler. Tickets gibt es im Abtei-Shop der Abtei Brauweiler oder im Internet unter www.shop.abteibrauweiler.lvr.de.

Redakteur:

Holger Slomian aus Hürth

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.