Zwei Unfälle
Vier Personen verletzt

Oberberg - Am 15.08.2018 gegen 17:15 befuhr eine 71-jährige Gummersbacherin die
Gelpestraße von Engelskirchen kommend in Richtung Nochen. Ausgangs
einer Kurve kam sie dort mit ihrem Wagen von der Straße ab und
prallte gegen einen Baum. Beim Aufprall wurde sie schwer verletzt und
in ein Krankenhaus zur weiteren Behandlung gebracht. Der Wagen der
Frau wurde total beschädigt. Ein Ermittlungsverfahren wurde
eingeleitet.

Nach einem Frontalzusammenstoß mit drei Verletzten war die
Landstraße 129 am Dienstagabend (14. August) für zweieinhalb Stunden
gesperrt. Gegen 19.00 Uhr war ein 21-Jähriger aus Wipperfürth auf
der L 129 von Wipperfeld in Richtung der L 286 unterwegs, als sein
Geländewagen in einer Rechtskurve auf den Fahrstreifen des
Gegenverkehrs geriet. Dort prallte er frontal mit dem Kleinwagen einer
38-Jährigen aus Wipperfürth zusammen, die mit ihrer zweijährigen
Tochter in Richtung Wipperfeld fuhr. Die Wucht des Aufpralls war
derart heftig, dass das Auto der Frau zurückschleuderte und im
Straßengraben zum Stillstand kam. Während der 21-Jährige den Unfall
mit leichten Verletzungen überstand, mussten die 38-Jährige und ihre
Tochter mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.
Während der Unfallaufnahme war die L 129 bis etwa
21.30 Uhr gesperrt.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.