Aufmerksame Nachbarn
Hilflose Seniorin gerettet

Bergneustadt. Aufmerksamen Nachbarn ist es zu verdanken, dass eine Seniorin am Mittwochabend (2. Februar) in Bergneustadt-Hackenberg aus ihrer hilflosen Lage befreit und ins Krankenhaus gebracht werden konnte. Anwohner hatten bemerkt, dass in der Wohnung der 80-Jährigen das Licht dauerhaft brannte und zudem das Radio über längere Zeit lief. Weil die Dame auf Klingeln und Klopfen nicht reagierte, alarmierten die Anwohner die Polizei. Polizisten besorgten sich eine Leiter und konnten beim Blick durch ein Fenster die Frau auf dem Boden liegend erkennen. Nachdem die Feuerwehr die Wohnungstüre aufgebrochen hatte, konnte die Seniorin aus ihrer hilflosen Lage befreit werden. Nach einer ersten notärztlichen Behandlung vor Ort brachte ein Rettungswagen die Seniorin in das Gummersbacher Krankenhaus.

Redakteur:

Anke Eifel aus Oberberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.