Traditioneller Neujahrsempfang
Jecker Start des Festkomitees ins neue Jahr

Das Zepter gab er in die Hände seines Vaters und dann legte Stimmungsmacher Prinz Matthias los.
16Bilder
  • Das Zepter gab er in die Hände seines Vaters und dann legte Stimmungsmacher Prinz Matthias los.
  • Foto: uzk
  • hochgeladen von RAG - Redaktion

Rheidt - „Rut un Wieß es uns Kolör, jlänz wie Schnie un jlöht wie
Für!“, lautet das Motto der Rheidter in der diesjährigen Session.
Wie sehr Prinz Matthias das Motto lebt, zeigte sich beim
traditionellen Neujahrsempfang des Festkomitee Rheidter Karneval im
Gasthaus „Zur Linde“. Mit Verzählche, Dänzche und Gesang sorgte
er für beste Stimmung. Zuvor brachten die Cheerleader des FC Hertha
Rheidt mit flotten Tanzeinlagen das Publikum in Schwung. Beste Zeichen
für eine tolle Session.

Vor Beginn des launigen Neujahrsempfangs, zu dem alle Rheidter
Ortvereine und ehemaligen Tollitäten vom Festkomitee eingeladen sind,
hatten die Zugsammler ihr Treffen. Sie sind in diesen Tagen unterwegs
und bitten um Spenden für den Karnevalsumzug. Mit bestem Beispiel
voran, ging Stefan Keller, er spendierte auch in diesem Jahr die
Zugversicherung für den närrischen Rheidter Lindwurm.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.