Laufen fördert Konzentration
Grundschüler erliefen große Spendensumme

(von links) Schulleiterin Anja van den Berg, Justin und Liana übergaben stolz den „Scheck“ an Marita Lenkeit, die Ortsverbandsvorsitzende des Kinderschutzbundes.
  • (von links) Schulleiterin Anja van den Berg, Justin und Liana übergaben stolz den „Scheck“ an Marita Lenkeit, die Ortsverbandsvorsitzende des Kinderschutzbundes.
  • Foto: Gast
  • hochgeladen von RAG - Redaktion

Neunkirchen - „Ich bin sooo stolz auf euch“, verkündete Schulleiterin Anja van
den Berg. Im Rahmen der Weihnachtsfeier der
Ritter-Göttscheid-Grundschule übergaben zwei Schüler, Liana und
Justin aus der 4b, einen Scheck über 4.974,53 Euro an die Vorsitzende
des Ortsverbands im Deutschen Kinderschutzbund, Marita Lenkeit.

Das Geld war beim ersten Sponsorenlauf der Schule zusammengekommen.
Knapp 300 Schüler hatten Anfang Oktober „wie die Weltmeister“ und
mit viel Begeisterung unter dem Motto „Kinder laufen für Kinder“
Runde um Runde um den Schulhof zurückgelegt und damit vorher
vereinbarte Sponsorengelder der Eltern, Großeltern, Tanten,
Onkel…erlaufen.

Dank der großen Resonanz kam eine Riesensumme zusammen, deren Hälfte
nun dem Kinderschutzbund zugutekommt. Die andere Hälfte fließt in
die IT-Ausstattung der Schule, um in Zukunft  die Medienkompetenz der
Schüler noch besser fördern zu können. 

Auch der Kinderschutzbund fördert die Medienkompetenz der Schüler;
bereits im vierten Jahr führt er an der
Ritter-Göttscheid-Grundschule Computerkurse für die vierten Klassen
durch. Das jetzt erhaltene Spendengeld wird für das Projekt „Lernen
lernen“ verwendet, in dem Kinder mit Konzentrationsschwierigkeiten
lernen, ihre Schulprobleme in den Griff zu bekommen.

Die Ritter-Göttscheid-Schüler freuen sich und sind stolz, dass sie
dazu beitragen können, anderen Kindern zu helfen. „Als ich am
Telefon die Summe hörte, hat mich das richtig umgehauen“, bekannte
Marita Lenkeit bei Übergabe des Schecks.

- Christa Gast

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.