Hitdorfer Zug 2019
Tausende bunte Jecke sind durch Hetdörp jetrocke

In diesem Jahr meinte es Petrus nicht ganz so gut mit den Hitdorfern: Die Sonne ließ sich dieses Mal nicht blicken, stattdessen gab es Nieselregen für die Jecken. 
40Bilder
  • In diesem Jahr meinte es Petrus nicht ganz so gut mit den Hitdorfern: Die Sonne ließ sich dieses Mal nicht blicken, stattdessen gab es Nieselregen für die Jecken. 
  • Foto: Gabi Knops-Feiler
  • hochgeladen von RAG - Redaktion

Hitdorf - Sehnsüchtig hatten die Jecken, aber noch mehr das Hitdorfer
Dreigestirn Prinz Mark I. (Mark Hommes), Bauer Sven (Sven Bendomir)
und Jungfrau Michele (Michael Kaufhold) auf diesen Tag gewartet.

Selbst wenn ihnen das Wetter mit Nieselregen einen kleinen Strich
durch die Rechnung machte, war das Trifolium doch insgesamt sehr
zufrieden mit dem Ablauf der bisherigen Session.

„Wir wären gerne noch länger im Amt geblieben“, konstatierte
Prinz Mark I. kurz bevor sich der 26. Hetdörper Schull- und
Veedelzoch in Bewegung setzte. Die Zuschauer am Wegesrand standen
nicht ganz so gedrängt, wie sonst.

Der guten Stimmung tat das aber keinen Abbruch. Im Gegenteil. Denn
ganz Hetdörp war irgendwie raderdoll, während sich der jecke Tross
unter dem Motto „Wenn bunte Jecke durch Hetdörp trecke“ wie ein
Lindwurm etwa zwei Kilometer über die gesamte Hitdorfer Straße von
der Ecke Heerweg bis zum Kirmesplatz schlängelte.

Rund 1.500 Teilnehmer in 45 Gruppen – darunter auch vier Musik- und
fünf Tanzgruppen – boten passend zum Motto ein farbenprächtiges
Bild.

Das galt allerdings nicht für die Gruppe vom Fußballclub Rio, die
den Stillstand in der City C bemängelte und als Geister verkleidet
kritisierten: „Wenn die letzte Jecke, durch die Jeisterstadt
trecke.“ Schon seit 2002 sind sie mit Freunden und Familien aus
Hitdorf, Rheindorf und Bürrig im Zug dabei.

Ganz zuletzt hatten sich die Tollitäten eingereiht. In dem Moment,
als sie es von hoch oben Kamelle, Schokolade oder Strüßjer regnen
ließen, hatte es auch aufgehört zu regnen.

 

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.