Dachstuhlbrand in Opladen
DANKE an alle Einsatzkräfte!

13Bilder

Am Freitag Vormittag (13.05.2022) gab es in Opladen, Augustastraße in einem Mehrfamilienhaus ein Dachstuhlbrand. Ausgelöst durch eine Gasexplosion! Glück im Unglück, es befanden sich zu dieser Zeit keine Bewohner im Haus. Ein Großaufgebot der Feuerwehr Leverkusen und Rettungsdienst war vor Ort. Die Polizei sperrte den Einsatzort großräumig ab. Auch der Busverkehr auf der Kölner Straße wurde umgeleitet. Gegen Mittag versorgte eine Verpflegungseinheit des DRK Leverkusen die Einsatzkräfte mit Getränke und Snacks. THW Kräfte sicherten anschließend noch bis in die späten Abendstunden den ausgebrannten Dachstuhl ab.
Hier ein DANKE an alle Einsatzkräfte: Berufsfeuerwehr Leverkusen u. Rettungsdienst, Freiwillige Feuerwehren Leverkusen, DRK Leverkusen, THW Leverkusen und Polizei!

Leserreporter:

Manfred Wilewka aus Leverkusen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.