Corona und Weihnachten
"Wir feiern draußen und online"

Die evangelische Kirche in Hürth verlegt die Weihnachtsgottesdienst nach draußen oder online.
  • Die evangelische Kirche in Hürth verlegt die Weihnachtsgottesdienst nach draußen oder online.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Martina Thiele-Effertz

Ab dem 24. Dezember bis zunächst Ende Januar wird die Evangelische Kirchengemeinde Hürth ihre Gottesdienste ausschließlich draußen oder online feiern. Dort, wo die Gemeindeglieder draußen zusammenkommen ist der Zutritt nur mit 2G und mit einer FFP2-Maske möglich.
„Das tut weh“, war einer der Sätze, die in den Beratungen des Presbyteriums am häufigsten gefallen sind. Und doch war man sich einig. Unter den aktuellen Bedingungen lässt sich nicht verantwortungsbewusst in unseren Räumen feiern. Stattdessen soll auf den Wiesen vor den Kirchen, auf Plätzen in den Stadtteilen und wie im zu Ende gehenden Jahr unzählige Male erprobt per Webmeeting gefeiert werden.
Das Hürther Presbyterium hat die Lage diese Woche ausführlich beraten und dabei alle Faktoren und Möglichkeiten gegeneinander abgewogen: Kinder und Jugendliche, die erst damit beginnen können sich mit einer Impfung zu schützen, Zweitimpfungen, die solange her sind, dass sie vor der neuen Variante nicht mehr ausreichend schützen, Testkapazitäten an Heilig Abend, Größe der Kirchräume und nicht zuletzt die Frage: wer wird durch welche Maßnahmen ausgeschlossen?

"Die Botschaft bleibt. Und Weihnachten feiern wir trotzdem"

Die Geschichte von Maria und Josef und dem Kind in der Krippe – jedes Jahr berührt sie die Menschen neu. Und sie weckt unsere Sehnsucht nach einer heilen Welt, nach allumfassender Liebe, nach einem Gott, der keine Angst macht, nach Licht in der Dunkelheit mitten in der brüchigen Wirklichkeit. „Diese Botschaft bleibt. Und Weihnachten feiern wir trotzdem. Nur eben anders als es viele gewohnt sind.“, sagt auch Pfarrerin Franziska Boury, stellvertretende Vorsitzende des Presbyteriums.

Heiligabend, 24.12.2021
10 Uhr Krabbbelgottesdienst per Webmeeting
(Kai Oppenberg / Veronika Metzger )

15:30 Uhr Krippenspiel per Webmeeting
(Kai Oppenberg, Franziska Boury, Jan Ehlert)

17 Uhr Christvesper auf der Wiese vor der Friedenskirche in Efferen
(Franziska Boury)

18:30 Uhr Christvesper auf der Wiese vor der Martin-Luther-Kirche in Gleuel
(Jan Ehlert)

22 Uhr Christmette am Feuer auf der Wiese vor der Martin-Luther-King-Kirche, Hürth-Mitte
(Christiane Birgden)

Erster Christtag, 25.12.2021
12:30 Uhr Gottesdienst mit Bläsern vor Sankt Johannes Baptist in Kendenich
(Kai Oppenberg, Franziska Boury und Denise Seidel)
14:00 Uhr Gottesdienst mit Bläsern auf dem Schulhof der Bodelschwinghschule in Alt-Hürth
(Kai Oppenberg / Denise Seidel)

15:30 Uhr Gottesdienst mit Bläsern vor Sankt Wendelinus in Berrenrath
(Kai Oppenberg, Jan Ehlert und Denise Seidel)

Zweiter Christtag, 26.12.2021
11 Uhr Gottesdienst "Lessons and Carols" per Webmeeting
(Jan Ehlert / Veronika Metzger)

Altjahresabend, 31.12.2021
18 Uhr Gottesdienst auf der Wiese vor der Friedenskirche in Efferen
(Franziska Boury)

Redakteur:

Martina Thiele-Effertz aus Elsdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.