Wäscherprinzessin
Lena macht´s noch einmal

Große Freude bei Lena Obliers (M.) über die Entscheidung der Findungskommission, sie nach 2020 und 2021 erneut zur desiglierten Wäscherprinzessin zu ernennen.
  • Große Freude bei Lena Obliers (M.) über die Entscheidung der Findungskommission, sie nach 2020 und 2021 erneut zur desiglierten Wäscherprinzessin zu ernennen.
  • Foto: Max Malsch

Beuel (red). Aller guten Dinge sind Drei: Lena Obliers ist erneut von der Findungskommission als designierte Beueler Wäscherprinzessin ausgewählt worden. Große Freude über die Entscheidung herrschte bei der 24-jährigen Serviceassistentin, die Mitglied im Mitglied des Oberkasseler Damenkomitees „Nixen vom Märchensee“ ist.

Nun kann Lena ihre „Noch net ävve dann“ Schärpe, die ihr bereits 2020 von Obermön Ina Harder verliehen worden war, also getrost noch ein paar Monate stolz weiter tragen. Aber dann hoffen Lena und ihr Team, dass der große Traum von der Proklamation nach zwei vergeblichen Anläufen endlich in Erfüllung gehen wird: „Hoffentlich komme ich diesmal über den „Noch net ävve dann“-Status hinaus, erhalte bei der Proklamation die Insignien, werde dann endlich eine richtige Wäscherprinzessin und darf bis Aschermittwoch unser Brauchtum vertreten“, betonte sie.

Die traditionelle Vorstellung der neuen Tollitäten wird am 19. November gemeinsam mit der designierten Liküra Angela I. im Brückenforum stattfinden. Die Proklamation soll dann am 20. Januar 2023 ebenfalls im Beueler Brückenforum sein.

Damit Lena und die Jecken in Beuel so richtig ausgelassen feiern können, fehlt für die kommende Session jetzt eigentlich nur noch eines: Ein passendes Motto. Der Arbeitskreis Beueler Weiberfastnacht bittet daher alle Freundinnen und Freunde der Beueler Weiberfastnacht um kreative und begeisternde Vorschläge für die Session 2022/2023. Einsendeschluss ist der Freitag, 3. Juni 2022.

Eine Belohnung gibt´snatürlich auch: Der Einsender oder die Einsenderin des ausgewählten Mottos wird mit Begleitung zur Proklamation der Wäscherprinzessin am Freitag, 20. Januar 2023 eingeladen.

Vorschläge werden per Email erbeten an: bezvst.beuel@bonn.de.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.