Die Pferdekinder waren los
Fohlenschau auf dem Hebborner Hof

Junge Fohlen und kleine Ponies waren die Stars der Veranstaltung - vor allem die Kinder hatten ihre helle Freude an den Vierbeinern. Foto: Schröder
20Bilder
  • Junge Fohlen und kleine Ponies waren die Stars der Veranstaltung - vor allem die Kinder hatten ihre helle Freude an den Vierbeinern. Foto: Schröder
  • Foto: Schröder
  • hochgeladen von RAG - Redaktion

Bergisch Gladbach - Mit Leichtigkeit bewegten sich die dreijährigen Stuten und
„Pferdemütter“ mit ihren Fohlen über den Sand auf „perfektem
Geläuf und vor der phantastischen Kulisse des Hebborner Hofes“.

Was für die rund 100 Shettys, Isländer, Fjordpferde, Haflinger,
Trinker, Kaltblüter und Reitponys ein Leichtes war, verlangte
Führern und Besitzern schon mehr Kondition ab. Hieß es doch, unter
den strengen Augen der Richter zu bestehen, Runde um Runde zu laufen
und die Pferde in Schritt und Trab vorzustellen. Jeder wollte eine
möglichst hohe Punktzahl für die Eintragung ins Pferdestammbuch
erreichen.

Hausherr Peter Lautz stellte seinen Hofgelände gerne für die
Stuteneintragung und Fohlenschau der Kreise Oberberg, Rhein- Berg und
Rhein- Sieg zur Verfügung, Landrat Dr. Hermann Tebroke eröffnete die
Veranstaltung, Rainer Deppe (MdL) übernahm Siegerehrungen.

Fachpublikum und Zuschauer, darunter viele junge Familien genossen den
Nachmittag, besonders die Kinder staunten über den Shetty- Nachwuchs:
„ Guck mal, Mami, das Pony ist kleiner als unser Hund“!

- Susanne Schröder

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.