Viele Fragen zum Datenschutz
Informationsabend beim Alfterer Gewerbeverein

Über die Datenschutzgrundverordnung informierte Rechtsanwältin Kim Stoklossa (4. von links) die Alfterer Gewerbetreibenden, hier im Bild mit dem Vorstand des Vereins um seine Vorsitzende Gabi Haag (2. von links).
  • Über die Datenschutzgrundverordnung informierte Rechtsanwältin Kim Stoklossa (4. von links) die Alfterer Gewerbetreibenden, hier im Bild mit dem Vorstand des Vereins um seine Vorsitzende Gabi Haag (2. von links).
  • Foto: Frank Engel-Strebel
  • hochgeladen von RAG - Redaktion

Alfter - (fes) Obwohl es eine Vorlaufzeit von zwei Jahren gab, treibt sie
viele Gewerbetreibende, aber auch Vereine und Privatleute um und wirft
etliche Fragen auf: Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die
Ende Mai in Kraft getreten ist.

Aus diesem Grund lud der Alfterer Gewerbeverein die Rechtsanwältin
Kim Stoklossa von der Kölner Kanzlei Luther zu einem
Informationsabend ein. Es ging darum, die Mitglieder über die DSGVO
zu informieren und Fragen zu beantworten. „Uns hat eine Schwemme von
unserer Stamm-Mandantschaft erreicht, aber auch neue Mandanten kommen
zu uns, weil sie verunsichert sind und sich von uns beraten lassen“,
schilderte Stoklossa, deren Schwerpunkt der Datenschutz ist. Die
Alfterer Gewerbetreibenden trafen sich im Schützenhaus der Alfterer
St. Matthäus-Hubertus-Schützen. Gabi Haag (Vorsitzende des
Gewerbevereins und auch Brudermeister der Schützen und somit
Hausherrin), erklärte, dass sie sich von Vereins wegen intensiv mit
den neuen Regelungen beschäftigt hatte. Offene Fragen gebe es jedoch
immer noch.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.